Hebden Bridge (West Yorkshire)

Was Provincetown (Massachusetts) und Burlington (Vermont) für die USA sind, ist Hebden Bridge in West Yorkshire für England: Eine Hochburg für „gay people“, speziell für lesbische Frauen. Auf eine heterosexuelle  kommen sechs lesbische Frauen. Es herrscht eine zwanglose Atmosphäre; jeder kann sein Leben so führen wie er/sie es möchte.
Aus der einstigen Textilarbeiterstadt wurde eine Hippie-Metropole und zog Künstler, Schriftsteller, Alternative und New Age-Aktivisten an.
Hebden Bridge wurde einmal von einer Zeitschrift „the 4th quirkiest place in the world“ genannt und auch the „the funkiest town„.

Beliebt ist der Ort auch bei Leuten, die mit einem Narrow Boat Urlaub machen und gern hier anlegen und übernachten, gibt es doch in Hebden Bridge viele interessante Läden und Pubs.

Hier ein kleiner Film über den Ort.

Der Rochdale Canal in Hebden Bridge.
Photo © Paul Anderson (cc-by-sa/2.0)

Published in: on 29. Oktober 2009 at 20:44  Comments (2)  
Tags: