Angel of the North

Der „Engel des Nordens“ ist eine 20 m hohe Stahlfigur mit einer Spannweite von 54 m und 20 m Höhe und damit die größte Skulptur in ganz England. Sie steht seit 1998 als weithin sichtbare Landmarke an der A1 im Nordosten Englands bei der Stadt Gateshead in der Grafschaft Tyne and Wear.

Erschaffen hat die Statue Antony Gormley; die Kosten betrugen £1 Million, die zum größten Teil von der National Lottery getragen worden.

Der „Angel of the North“ ist mittlerweile zu einem Wahrzeichen für den Nordosten Englands geworden.

Im Internet gibt es einen Angel Shop in dem man T-Shirts, Kaffeetassen und Babylätzchen mit dem Aufdruck des Engels kaufen kann.

Hier ist ein Film über den Engel des Nordens.

Published in: on 16. November 2009 at 20:12  Comments (4)  
Tags: ,