Stand-up Comedians Teil 6: Ricky Gervais

 

Ricky Gervais, 1961 in Reading geboren, hatte seinen großen Durchbruch mit der BBC-Comedyserie „The Office„, die in den Jahren 2001-2003 ausgestrahlt wurde und die Gervais gemeinsam mit Stephen Merchant schrieb.

Vorher war Gervais einen Zeit lang Radiomoderator beim Londoner Sender XFM. Im Fernsehen trat er erstmals 1998 in der Sendung „Comedy Lab“ auf.

Nach dem „Office“-Erfolg schrieb das Duo Gervais/Merchant eine weitere Serie für das Fernsehen, die den Titel „Extras“ trug und von 2005-2007 von der BBC ausgestrahlt wurde (in Deutschland war die Serie beim Sender „Comedy Central“ zu sehen).

Ricky Gervais tritt aber auch als Stand-up Comedian auf. Im Jahr 2003 war er mit seiner Show „Animals“ auf Tournee durch Großbritannien, dann folgte die „Politics„-Tour und danach war er mit „Fame“ unterwegs.

Ausgezeichnet wurde der Comedian mit zahlreichen Preisen, u.a. dem Emmy Award und dem Golden Globe. Über Ricky Gervais gibt es noch sehr viel mehr zu berichten, dafür reicht hier leider der Platz nicht aus. Zu empfehlen ist seine Homepage.

Sehen Sie hier einen Ausschnitt aus einer seiner Shows.

Published in: on 29. November 2009 at 10:30  Comments (3)  
Tags:

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2009/11/29/stand-up-comedians-teil-6-ricky-gervais/trackback/

RSS feed for comments on this post.

3 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. Zwei Dinge sollten erwähnt sein: RG wird Gastgeber der nächsten Emmy-Verleihung sei und er ist überzeugter Atheist. Beim populären Radiomoderator Simon Mayo diskutierte er leidenschaftlich, bestimmt und tiefschürfend, aber nie uncharmant mit dem Erzbischof von Canerbury, Rowan Williams über die Existenz Gottes und den Stellenwert von Religion. Zu hören ist das hier: http://www.youtube.com/watch?v=QZGO4Y6WTUM&feature=PlayList&p=5E2B3021EFF9AA7B&playnext=1&playnext_from=PL&index=45
    Auch RGs neuester Film („The intention of lying“) dreht sich um die Frage wie Religion und ihr Dogma sich auf uns Menschen auswirken (und was passieren würde, wenn es etwas wie Religion erst erfinden müsste).
    Ricky Rules!

    • Hallo Herr Wehrmann!
      Vielen Dank für die interessanten Ergänzungen! Wie ich schon in meinem Eintrag sagte: Über Ricky Gervais gibt es noch viel mehr zu berichten.

  2. Oh aus Reading stammt auch Kate Winslet, mit der zusammen in einer „Extras“-Folge auftrat.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: