April Fool’s Day

Auch in England liebt man es, jemanden „in den April zu schicken“. Hier einige Beispiele:

The Case of the Interfering Brassieres:
Die „Daily Mail“ berichtete 1982, dass ein Hersteller von BHs versehentlich für die Drähte in den Körbchen eine bestimmte Kupfersorte verwendet hatte, die eigentlich für die Verwendung in Feuermeldegeräten vorgesehen war. Wenn diese Kupferdrähte mit Körperwärme in Berührung kämen, würden sie Störungen beim Rundfunk- und Fernsehempfang auslösen. Der damalige Chef der British Telecom wies daraufhin alle seine Laborantinnen an, den Hersteller ihrer BHs anzugeben.

The 26-Day Marathon:
Ebenfalls die „Daily Mail“ berichtete 1981 von einem japanischen Langstreckenläufer, der aufgrund eines Übersetzungsfehlers annahm, dass der London Marathon nicht über 26 Meilen ging, sondern über 26 Tage. Mehrere Leser der Zeitung berichteten, sie hätten den Läufer irgendwo in England gesehen, wo er einsam seine 26tägige Strecke ablief.

The Swiss Spaghetti Harvest:
In die Annalen der „April Fool’s Day Pranks“ ging eine Meldung des BBC-Magazins „Panorma“ ein, das 1957  von einer Rekord-Spaghetti-Ernte in der Schweiz berichtete. Grund dafür war ein milder Winter und die Eliminierung des Spaghetti-Käfers. Die BBC zeigte dazu Bilder wie Spaghettis von Bäumen geerntet wurden. Viele Zuschauer riefen daraufhin beim Sender an und fragten wie man Spaghetti-Bäume anpflanzt. Die Antwort lautete: „Setzen Sie einen Spaghettizweig in eine Dose mit Tomatensoße und hoffen Sie, dass es klappt“.
Hier ist der Originalbeitrag der BBC aus dem Jahr 1957.

Published in: on 1. April 2010 at 19:27  Schreibe einen Kommentar  
Tags:

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2010/04/01/april-fools-day/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: