JLS – Englische Boygroup mit Platten- und Bucherfolg

Urheber: Photobra Adam Bielawski. - Diese Datei ist unter der Creative Commons-Lizenz Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported lizenziert

Castingshows haben in vielen Ländern der Welt schon einige erstaunlich erfolgreiche Sängerinnen, Sänger und Gruppen ans Tageslicht gebracht. Ein Beispiel aus England ist die Boygroup JLS, wobei das JLS  für „Jack the Lad Swing“ steht.
Im Dezember 2008 erreichten die vier den zweiten Platz in der Show The X Factor, erhielten einen Plattenvertrag und erreichten mit ihren ersten drei Singles und ihrem ersten Album die Spitzenplätze der britischen Charts.

Oritsé Williams, Marvin Humes, Aston Merrygold  und Jonathan Benton Gill sind JLS, die nicht nur auf der musikalischen Schiene Erfolge verzeichnen konnten, sondern mit einem Buch auch Platz 1 der britischen Bestsellerlisten erreichten.
JLS – Our Story So Far“ lautet der Titel des bei HarperCollins erschienen Buches, in dem die vier von ihrem Werdegang erzählen und in dem man sie auf vielen Fotos bewundern kann.

Bei den Brit Awards wurde JLS in zwei Kategorien ausgezeichnet. Sie gewannen in der Kategorie „British Breakthrough“ und ihr „Beat Again“ siegte in der Kategorie „British Single„.
Was für ein Erfolg für JLS.  Aber wird er auch dauerhaft sein??

Hier ist JLS mit „Love you more“:

Published in: on 12. Juni 2010 at 17:32  Kommentar verfassen  
Tags: