Sand Sculpture Festival 2010 in Weston-super-Mare (Somerset)

© Copyright john driscoll and licensed for reuse under this Creative Commons Licence

In Travemünde gibt es so etwas und in Weston-super-Mare in Somerset auch und zwar seit 2006: Ein Sandskulpturen-Festival.
Der Sand vom Strand in Weston eignet sich hervorragend dazu, Skulpturen zu bauen, die man nicht für möglich hält.
Die Attraktion des Jahres 2006 war King Kong, drei Meter hoch und zwanzig Tonnen schwer; geschaffen von zwei niederländischen Spezialisten.
Im Jahr 2007 war das vorgegebene Thema „Märchenfiguren“ und in diesem Jahr steht das Thema „Großbritannien“ an. Zu sehen da u.a die Beatles, William Shakespeare, Alfred Hitchcock, Margaret Thatcher und der Prince of Wales.

Die Sandfiguren stehen am Strand von Weston-super-Mare in der Nähe des SeaQuariums und zwar vom  22. Mai bis zum 5. September.

Weston-super-Mare hat einige berühmte Leute hervorgebracht; so wurden hier u.a. John Cleese (Monty Python, Fawlty Towers), Richie Blackmore (Deep Purple), Rupert Graves (Schauspieler) und Jeffrey Archer, Baron Archer of Weston-super-Mare (erfolgreicher Romanschriftsteller) in der Stadt geboren, die eine Partnerschaft mit meiner Nachbarstadt Hildesheim hat.

Published in: on 15. Juni 2010 at 15:23  Kommentar verfassen  
Tags: