Das Igelkrankenhaus bei Newton Abbot (Devon)

© Copyright Gwen and James Anderson and licensed for reuse under this Creative Commons Licence

Einige Meilen südwestlich von Newton Abbot im Süden der Grafschaft Devon liegt die Prickly Ball Farm, deren Besonderheit ein Igelkrankenhaus ist. „The Hedgehog Hospital“ behandelt im Jahr etwa 200 Igel, beseitigt ihre WehWehchen und siedelt sie nach ihrer Genesung wieder aus.

Man kann dieses Krankenhaus besuchen und sich von den Mitarbeitern alle Fragen über Igel beantworten lassen; auch eine ständig laufende Videopräsentation gibt Tipps über den Umgang mit Igeln.

Für Kinder ist der Besuch auf der Farm besonders interessant, denn es gibt die Pet Corner, eine Art Streichelwiese, in der man mit Tieren hautnah in Berührung kommt, es gibt Ponyreiten und man kann während der Saison Lämmer füttern.
Im Hoglet’s Coffeeshop kann man sich zwischendurch mit kleinen Snacks stärken und natürlich gibt es auch einen Gift Shop.

In Haddenham in Buckinghamshire gibt es auch ein Hospital für Igel und andere Wildtiere, das allerdings viel größer ist und sich „The World’s Busiest Wildlife Hospital“ nennt. Tiggywinkles verfügt auch über ein Besucherzentrum.

Published in: on 19. Juni 2010 at 09:30  Comments (1)  
Tags:

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2010/06/19/das-igelkrankenhaus-bei-newton-abbot-devon/trackback/

RSS feed for comments on this post.

One CommentHinterlasse einen Kommentar

  1. […] der Prickly Ball Farm bei Newton Abbot gab es bis vor wenigen Tagen ein Hedgehog Hospital (s. dazu meinen Blogeintrag), das leider am 3. September die Pforten schließen musste, weil die Farm verkauft worden […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: