Jaguar XJ 220 – Ein Sportwagen der Extraklasse

 

 

This work has been released into the public domain by its author.

 

284 Exemplare des Supersportwagens Jaguar XJ 220 wurden zwischen 1992 und 1994 in Bloxham bei Banbury (Oxfordshire) gebaut. Der 542 PS-starke Motor beschleunigte in 3,7 Sekunden von Null auf 100. Zu den ersten Kunden des neuen Sportwagens zählten u.a.  der Sultan von Brunei und Elton John.
Ich habe lediglich einmal einen XJ 220 gesehen, der bei Opel-Dürkop in Braunschweig vor vielen Jahren zum Verkauf stand. Ein beeindruckendes Auto.

Leider wurde aus dem sportlichen Gefährt bald ein Flop, da Jaguar Veränderungen vornahm, die die Kunden verärgerten. So spendierte man dem Wagen nicht wie angekündigt Flügeltüren, auch gab es keinen Allradantrieb und aus dem 12-Zylindermotor, wurde ein 3,5-Liter 6-Zylinder mit zwei Turboladern. Und das alles kostete damals rund eine Million D-Mark.

Der Jaguar XJ 220 heißt übrigens so, weil er eine Spitzengeschwindigkeit von 220 Meilen (ca 350 km/h) erreichte.
Zurzeit werden in Deutschland 4 gebrauchte Fahrzeuge dieses Typs bei Mobile.de angeboten; von 160 000 bis 219 000 EURO.

Trotz allem: Ich finde den Wagen atemberaubend. Hier ist ein Film über ihn.

Author: Stahlkocher, This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported license.

Author: Stahlkocher,
This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported license.

 

Published in: on 10. August 2010 at 10:57  Schreibe einen Kommentar  
Tags:

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2010/08/10/jaguar-xj-220-ein-sportwagen-der-extraklasse/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: