The Garlic Festival in Newchurch (Isle of Wight) – Für Vampire nicht geeignet

Die Garlic Farm in Newchurch.    © Copyright Alan Varndell and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Die Garlic Farm in Newchurch.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Alan Varndell and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Wer mit den obligatorischen Ausdünstungen des Genusses von Knoblauch seine Probleme hat, sollte am 14. und 15. August die Isle of Wight meiden und großräumig umfahren, denn an diesem Wochenende findet wieder das Garlic Festival statt. Wer immer schon einmal Knoblauchbier oder Knoblaucheis probieren wollte, kommt hier voll auf seine Kosten.

Mehr als 300 Stände werden auf dem Gelände in Newchurch, zwischen Sandown und Newport,  aufgebaut und darüber hinaus gibt es noch jede Menge Unterhaltung für die ganze Familie.

Die Isle of Wight exportiert mehr Knoblauch als ganz Frankreich und Pariser Spitzenköche setzen die Knolle gern in ihren Restaurants ein.
Wem das Garlic Festival zu trubelig ist, kann außerhalb dieses Wochenendes jederzeit die ganz in der Nähe liegende Garlic Farm aufsuchen, in deren Shop man auch alles rund um Knoblauch kaufen kann (wie z.B. Knoblauchbier).

Knoblauchanbau auf der Isle of Wight.    © Copyright Peter Trimming and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Knoblauchanbau auf der Isle of Wight.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Peter Trimming and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Nicht jedermanns Sache: Knoblauchbier.    © Copyright Peter Trimming and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Nicht jedermanns Sache: Knoblauchbier.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Peter Trimming and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

 

 

Published in: on 13. August 2010 at 14:10  Comments (1)  
Tags:

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2010/08/13/the-garlic-festival-in-newchurch-isle-of-wight-fur-vampire-nicht-geeignet/trackback/

RSS feed for comments on this post.

One CommentHinterlasse einen Kommentar

  1. […] in allen möglichen Zusammensetzungen, ebenfalls von der Isle of Wight (ich berichtete einmal in meinem Blog darüber), Käse von der Lyburn Farm bei Salisbury, Wild aus dem New Forest, Schokolade aus dem […]


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: