Café Below in Londons St. Mary-le-Bow – Ein Restaurant der besonderen Art

St Mary-le-Bow.    © Copyright Mike Faherty and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

St Mary-le-Bow.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Mike Faherty and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Im Londoner Cheapside-Viertel gibt es ein Restaurant, dessen Lage sehr ungewöhnlich ist. Das Café Below liegt in der Krypta einer Kirche. Während oben die andächtigen Kirchenbesucher sitzen, kann man es sich in den Gewölben unter der Kirche gemütlich machen und dort in aller Ruhe seinen Lunch oder sein Dinner zu sich nehmen.

1989 eröffnete Bill Sewell „The Place Below“ in der mehr als 900 Jahre alten Kirche St. Mary-le-Bow. Das Große Feuer in London 1666 vernichtete auch diese Kirche, aber der allgegenwärtige Sir Christopher Wren baute sie wieder auf. Im 2. Weltkrieg wurde sie bombardiert, schwer zerstört, aber wieder aufgebaut und 1964 eingeweiht.

„The Place Below“ wurde umbenannt in „Café Below“ und war eine Zeit lang ein rein vegetarisches Restaurant, was es jetzt aber nicht mehr ist.  Es ist Montag bis Freitag von morgens bis abends geöffnet.
Bill Sewell besitzt übrigens noch zwei weitere Restaurants, die in Kirchen untergebracht sind: Das Café @ All Saints in Hereford und das Michaelhouse Café in St. Michael’s in Cambridge.
Wer sich für das Café Below und dessen Speisenangebot näher interessiert sei auf zwei Bücher hingewiesen, die Bill Sewell geschrieben hat: „Food from The Place Below“ und „Feasts from The Place Below„. Hier findet sich eine Vielzahl von Rezepten aus dem „Krypta-Restaurant“.

 

Published in: on 9. September 2010 at 09:00  Kommentar verfassen  
Tags:

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2010/09/09/cafe-below-in-londons-st-mary-le-bow-ein-restaurant-der-besonderen-art/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: