The Great British Pub of the Year Award 2010: Battlesteads in Wark-on-Tyne (Northumberland)

   © Copyright Chris Morgan and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Chris Morgan and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Weit oben im Norden, in der Grafschaft Northumberland liegt der beste Pub des Jahres 2010. Battlesteads heißt er, in dem Dörfchen Wark-on-Tyne, ca 20 km nördlich von Hexham.
Am 9. September wurden die besten englischen Pubs im Londoner Hilton Hotel an der Park Lane gekürt. Das Battlesteads erhielt gleich noch eine weitere Auszeichnung; es wurde auch noch zum Best Green Pub of the Year 2010 ausgerufen.
Das an der B6320 gelegene Haus ist auch Hotel und Restaurant und verfügt eigentlich über alles, was man sich von einem englischenLandgasthof erhofft: Ein gepflegtes, ansprechendes Gebäude mit vielen Blumen im Sommer, ein prasselndes Kaminfeuer in der kalten Jahreszeit, ein Wintergarten mit Restaurant und natürlich gepflegte Biere wie Black Sheep Bitter und Wylam Gold Tankard.
Das Umweltbewusstsein spielt hier eine ganz große Rolle, so gibt es im ganzen Haus nur Energiesparlampen, die Heizung wird von einem Biomasse-Boiler betrieben, die Küche arbeitet weitgehend mit Produkten aus der Region und neben dem Haus gibt es einen Kräutergarten und Salatanpflanzungen. Dafür wurde das Haus z.B. mit dem Gold Award des Green Tourism Business Schemes ausgezeichnet.
Also: Alles in allem ein Vorzeige-Pub sondergleichen, nur schade, dass er so weit weit weg liegt!

 

Published in: on 22. September 2010 at 07:06  Kommentar verfassen  
Tags: