„Brighton Rock“ – Neuverfilmung des Romans von Graham Greene

Hier an der Strandpromenade von Brighton wird der „Brighton Rock“ verkauft. – © Copyright Stephen McKay and licensed for reuse under this Creative Commons Licence

Am 21. April kam ein Film in die deutschen Kinos, der auf dem Romanklassiker „Brighton Rock“ basiert, den Graham Greene 1938 schrieb und der in Deutschland den Übersetzungstitel „Am Abgrund des Lebenshat. Die  Regie des ebenfalls „Brighton Rock“  genannten Films führt Rowan Joffe; in den Hauptrollen sind u.a.  Helen Mirren, John Hurt und Sam Riley zu sehen. Anders als in der Romanvorlage spielt der Film in der Mitte der 60er Jahre.

Hier kurz der Inhalt:
„Das britische Seebad Brighton in den 60er Jahren: Mods vs. Rockers – Motorroller und Parka vs. Motorräder und Lederjacken. In Brighton Rock ermordet der skrupellose Kleinganove Pinkie (Sam Riley) ein verfeindetes Gangmitglied. Die unbedarfte Kellnerin Rose (Andrea Riseborough)  stolpert unfreiwillig über Beweise, die Pinkie in Verbindung mit der Tat bringen. Pinkie sieht als einzigen Ausweg Rose zu verführen – zuerst um herauszufinden, wie viel sie weiß, später um sicherzustellen, dass sie nicht zur Polizei geht. Eine rasante Liebesgeschichte zwischen Mörder und Zeugin beginnt. Brighton Rock ist eine Studie über Gut und Böse und zwei Teenager, deren Schicksal in den zitternden Händen des jeweiligen Gegenüber liegt.“ (moviepilot.de)

Brighton Rock ist übrigens eine Süßigkeit, die in dem Badeort an der Küste von East Sussex verkauft wird. In Blackpool gibt es als Gegenstück den Blackpool Rock.

Hier ist der deutsche Trailer zum Film.

 

Published in: on 23. April 2011 at 04:00  Schreibe einen Kommentar  
Tags:

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2011/04/23/filmtipp-brighton-rock/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: