Auf den Spuren von Inspector Barnaby – Dorney Court (Berkshire)

Eigenes Foto.

Eigenes Foto.

Wer im Mai oder August in Südengland weilt, hat die Gelegenheit ein besonders schönes Tudor Manor House zu besichtigen, das nur wenige Minuten vom Windsor Castle, dem touristischen Anziehungspunkt, entfernt liegt. Wo die Grafschaften Buckinghamshire und Berkshire zusammenstoßen ist Dorney Court zu finden, das zu Berkshire gehört.

Dieses romantische alte Haus, das seit mehr als 450 Jahren von der Familie Palmer bewohnt wird, gehört mit zu den schönsten Englands. Es wurde mehrfach umgebaut, das Interieur ist aber fast unverändert geblieben. 1661 wurde in Dorney Court die erste Ananas in England angebaut, die man damals stolz König Charles II präsentierte.

So ein schönes Haus, das auch noch in unmittelbarer Nähe Londons und der M4 liegt, ist natürlich als Filmkulisse sehr begehrt. Die Produzenten der TV-Krimiserie „Midsomer Murders“ alias „Inspector Barnaby“ haben Dorney Court in ihr Herz geschlossen, denn schon viermal stand das Haus im Mittelpunkt des Geschehens.

– In Episode 7 der 2. Staffel „Strangler’s Wood“ („Der Würger von Raven’s Wood“) wurde aus Dorney Court das Fox& Goose Hotel
– In Episode 39 der 8. Staffel „Bantling Boy“ („Erben oder Sterben“), in der es um ein wertvolles Rennpferd namens Bantling Boy geht, ist das Haus Wohnsitz der Familie Bantling
– In Folge 69 der 12. Staffel „Secrets and Spies“ (dt. „Sportler und Spione“) wurde aus Dorney Court das Allenby House
– In Folge 80 der 13. Staffel, der vorletzten, in der John Nettles den Inspector Barnaby spielte, „Not in my Backyard“ (dt. „Eine Schande für das Dorf“), verwandelte sich das Manor House in Pelfe Hall.

Dorney Court war aber auch noch in anderen TV-Serien zu sehen, so z.B. in der legendären „Inspector Morse„-Reihe (1987-2000) mit John Thaw in der Hauptrolle. Die Folgen „The Dead of Jericho“, „The Silent World of Nicholas Quinn“ und „The Service of All the Dead“ wurden in Teilen hier gedreht. Leider liefen nur sieben Folgen davon vor langer Zeit einmal im DDR-Fernsehen in synchronisierter Form.

Inspector Morses Nachfolger „Inspector Lewis“ kam in der Episode „Expiation“ nach Dorney Court; Hercule Poirot war in „Sad Cypress“ hier zu Gast und die unverwüstliche Miss Marple in „The Sittaford Mystery“ (2006).

Nachtrag: Im Mai 2013 hatte ich die Gelegenheit, an einer geführten Tour durch das Haus teilnehmen zu können. Hochinteressant!

Eigenes Foto.

Eigenes Foto.

Eigenes Foto.

Eigenes Foto.

Foto des Hausprospektes.

Foto des Hausprospektes.

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2011/05/18/dorney-court-berkshire-filmkulisse-fur-mehrere-midsomer-murders-episoden/trackback/

RSS feed for comments on this post.

4 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. […] Nur wenige hundert Meter vom Oakley Court Hotel entfernt, in dem ich letztes Jahr einige Tage lang wohnte (s. hierzu auch meinen Blogeintrag), liegt der Austragungsort der Ruderwettbewerbe bei den diesjährigen Olymischen Spielen: Dorney Lake. Gleich daneben liegt übrigens Dorney Court, Schauplatz mehrerer Episoden der “Inspector Barnaby”-TV-Serie (s. auch hierzu meinen Blogeintrag). […]

  2. […] Morde, die in Jonathan Oates’ Buch beschrieben werden, fanden u.a. in Bledlow, Dorney, Slough und Aylesbury statt. Wieder ein sehr interessantes Buch aus dem Verlag The History […]

  3. […] das uralte Tudorhaus Dorney Court bei Maidenhead in Buckinghamshire, über das ich schon einmal berichtet habe und das ich an einem der wenigen Öffnungstage besichtigen konnte. Die Szenen, in denen Fiona den […]

  4. […] Jubilee River überspannt, zu erreichen, liegt der wunderschöne uralte Dorney Court, über den ich in meinem Blog schon einmal berichtete. Hier wurde erstmals in Großbritannien im Jahr 1661 eine Ananas […]


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: