Country Life – Das Magazin für Freunde des stilvollen Landlebens

In fast jedem englischen Landhaus wird wohl die Zeitschrift „Country Life“ gelesen, die es schon seit 1897 gibt und die wöchentlich erscheint.
„Country Life“ beschäftigt sich mit allen Dingen, die die (wohlhabenden) Landbewohner interessiert wie Gärten, die Jagd, Pferde und natürlich immer wieder Immobilien. Hier inseriert man, wenn man sein Haus auf dem Lande verkaufen und hier sucht man, wenn man ein solches erwerben möchte.
Häufig werden Stately Homes vorgestellt, Kunst und Handwerk sind gern behandelte Themen und natürlich wird auch über alles, was da in der britischen Landschaft so kreucht und fleucht berichtet.

In den letzten Ausgaben waren die Schwerpunktthemen u.a. Eigentumserwerb in den Cotswolds, Ziegenhaltung, Tomatenanbau und die „Top 5 villages for commuters“.

„Country Life“ gehört zur Time Warner Gruppe und die Redaktion sitzt in London. Ein Abonnement des Magazins ist nicht ganz billig; es kostet zurzeit  in Deutschland €262.50 für ein Jahr.

Published in: on 19. Mai 2011 at 04:00  Kommentar verfassen  
Tags: