Die Battle Proms Concerts 2011 – Klassische Musik, Feuerwerk, Reiterspiele

Burghley House bei Stamford; hier beginnen die Battle Proms Concerts am 9. Juli. - © Copyright Christine Hasman and licensed for reuse under this Creative Commons Lice

Am 9. Juli ist es wieder soweit, dann beginnen die Battle Proms Concerts 2011, ein Riesenspektakel, so eine Art „Last Night of the Proms“ in einer viel größeren Dimension. Das Konzert mit klassischer Musik wird umrahmt von vielen Attraktionen, z.B. werden Spitfire-Flugzeuge zu sehen sein, es finden Reiterspiele statt mit Kavallerieattacken und Kanonendonner, ein napoleonisches Zeltlager ist aufgeschlagen und Buden und Stände bieten ihre Waren feil.
Natürlich spielt hier auch das Picknick eine große Rolle; Champagner wird geschlürft und die Picknickkörbe werden wieder einige besondere Leckereien enthalten. Fahnenschwenken und (patriotische) Gesänge sind fester Bestandteil der Battle Proms Concerts. Den Abschluss bildet wieder ein atemberaubendes Feuerwerk über den Parkanlagen der Stately Homes, in denen das alles stattfindet. Hier die Termine und die Schauplätze:

– 09. Juli Burghley House in Lincolnshire
– 16. Juli Blenheim Palace in Oxfordshire
– 23. Juli Hatfield House in Hertfordshire
– 30. Juli Highclere Castle in Berkshire
– 13. August Althorp Park in Northamptonshire
– 20. August Ragley Hall in Warwickshire

Hier ein Film über die Battle Prom Concerts.

Ragley Hall bei Alcester; hier enden die Konzerte am 20. August. - © Copyright David Fiddes and licensed for reuse under this Creative Commons Lic

Published in: on 3. Juli 2011 at 04:00  Schreibe einen Kommentar  
Tags: