Sandie Shaw: Long live love

 

1965 schrieb Chris Andrews den Song „Long live love„; Chris Andrews, der auch heute noch mit seinem bekanntesten Song „Yesterday Man“  hin und wieder im Fernsehen zu sehen ist.
Sandie Shaw erreichte damit den ersten Platz der britischen Hitparade. Bekannt wurde die 1947 in Dagenham geborene Sängerin einmal dadurch, dass sie ihre Bühnenauftritte barfuß bestritt und durch ihren Erfolg mit „Puppet on a string„, mit dem sie 1967 den Eurovision Song Contest gewann.

In den 60er Jahren herrschte die Unsitte, dass amerikanische und britische Stars einige ihrer Songs auch in deutscher Sprache einspielten, was meistens unsäglich anzuhören war. So sang auch Sandie Shaw ihr „Long live love“ in deutscher Sprache unter dem Titel „Du weißt nichts von deinem Glück„. Sowohl das Original als auch die deutsche Version schafften es hierzulande in die Charts.

Hier ist die Originalversion von Sandie Shaw zu hören.

Published in: on 22. Juli 2011 at 04:00  Comments (1)  
Tags: