Pete Postlethwaite: „A Spectacle of Dust“ – Die Autobiografie eines großartigen Schauspielers

Steven Spielberg nannte ihn einmal „the best actor in the world“, Pete Postlethwaite, der am 2. Januar diesen Jahres im Alter von 64 Jahren in Shrewsbury (Shropshire) an den Folgen eines Krebsleidens starb.
Ich sah ihn einmal in dem Film „Brassed Off – Mit Pauken und Trompeten„, in dem er den Leiter einer Blaskapelle in einer nordenglischen Bergarbeiterstadt spielte und fand ihn großartig, einen unscheinbaren Mann mit einer hervorragenden schauspielerischen Leistung.

Am 23. Juni erschien in England seine Autobiografie „A Spectacle of Dust“ (London: Weidenfeld & Nicolson, ISBN 978-0297864936), in dem er von den verschiedenen Stationen seines Lebens berichtet, beginnend mit seinen ersten schauspierischen Aktivitäten im Everyman Theatre in Liverpool. Postlethwaite wurde 1993 für den Oscar nominiert in der Kategorie „Best Supporting Actor“ für seine Rolle in „In the Name of the Father“ (dt. „Im Namen des Vaters“), ein Film, der auf der wahren Geschichte der Guildford Four basiert.

Postlethwaites letzter Film war „Killing Bono„, der erst nach seinem Tod am 1. April diesen Jahres in die britischen Kinos kam.

„It is an extrovert, tender, charming and unselfconscious book, with some extraordinary, hell-raising and hair-raising anecdotes“ schrieb der “ Guardian“ über die Autobiografie und der „Scotsman“ meinte: „The closing chapter is deeply wrenching with Postlethwaite distributing the last of his love, time and energy among the family and friends who surround him.“

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2011/08/07/pete-postlethwaite-a-spectacle-of-dust-die-autobiografie-eines-grosartigen-schauspielers/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: