Meine Lieblings-Pubs: The Nags Head in Great Missenden (Buckinghamshire) – Beliebt bei hochrangigen Staatsmännern auf der Durchreise

Eigenes Foto

Mitten in den Chiltern Hills gelegen, war „The Nags Head“ früher einmal eine Station für Kutschen auf dem Weg nach London. Die Gebäude stammen aus dem 15. Jahrhundert und liegen außerhalb der Ortschaft Great Missenden an der London Road.
Wir aßen kürzlich dort zu Mittag und stellten fest, dass die Küche des Pubs auf hohem Niveau angesiedelt ist, dank Claude Paillet, dem Chefkoch des Hauses. „The Nags Head“ hat einen eigenen, relativ kleinen Restaurantteil und wer möchte, kann sein Pint oder sein Mittagessen auch draussen im Pubgarten zu sich nehmen. Obwohl in unserem aktuellen Pubführer steht, dass eine Tischreservierung erforderlich ist, bekamen wir an diesem sonnigen Sonntagmittag problemlos ohne Reservierung einen Tisch.

Im Restaurant hängen Bilder des 1990 in Great Missenden verstorbenen Schriftstellers Roald Dahl, der Stammgast im „Nags Head“ war (das Roald Dahl-Museum befindet sich ebenfalls im Ort; s. dazu auch meinen Blogeintrag).

Der Country Inn hat aber noch sehr viel mehr Berühmtheiten in seinen Räumlichkeiten begrüßen können. Wenn Englands Premierminister ihre Staatsgäste mit auf ihren Landsitz Chequer’s nehmen, machen sie häufig hier Station, so dass es wohl nicht allzu viele Pubs in England gibt, die sich mit so hochrangigen Gästen brüsten können.

Um noch einmal auf Roald Dahl zurückzukommen. Sein Kinderbuch „Fantastic Mr. Fox“ (dt. „Der fantastische Mr. Fox“) kam 2009 unter dem gleichen Titel als Animationsfilm in die Kinos. Dabei stand Great Missenden Pate und auch „The Nags Head“ kommt darin vor (hier der Trailer zum Film). Sogar der Hollywood-Schauspieler Bill Murray tauchte eines Tages überraschend im Pub auf und durfte hinter der Bar einige Pints zapfen. Er gibt dem Clive Badger im Film seine Stimme.
Also: Wer weiß, wen man bei einem Besuch im „Nags Head“ so alles trifft?

The Nag’s Head
London Road
Great Missenden
Buckinghamshire HP16 ODG

 

Eigenes Foto

Eigenes Foto des Pubprospekts.

Eigenes Foto des Pubprospekts.

 

 

Published in: on 13. August 2011 at 04:00  Comments (5)  
Tags:

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2011/08/13/meine-lieblings-pubs-the-nags-head-in-great-missenden-buckinghamshire-beliebt-bei-hochrangigen-staatsmannern-auf-der-durchreise/trackback/

RSS feed for comments on this post.

5 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. […] Little Missenden liegt nahe der A413, die von Amersham nach Aylesbury führt, und südöstlich vom großen Bruder Great Missenden (s. hierzu meine beiden Blogartikel vom 15.09.2010 und vom 13.08.2011) […]

  2. […] Wohnort und der Pub „The Nags Head“ erwähnt, den ich einmal besucht und über den ich in meinem Blog geschrieben […]

  3. […] meinem Blog schrieb ich schon vor längerer Zeit über The Nag’s Head in Great Missenden (Buckinghamshire), in dem man auf dem Weg zur Toilette durchaus einmal Angela […]

  4. […] Geldmenge gelagert war. Geht man die High Street weiter in Richtung London Road hinunter, die zum The Nag’s Head führt, liegt auf der linken Seite der Eingang zur Missenden Abbey, einem sehr ansehnlichen […]

  5. […] ausgerichtete Küche (einer der beiden Köche ist Franzose). Meine volle Empfehlung! -> Mein Blogartikel -> Homepage des […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: