Raymond Blancs Le Manoir aux Quat‘ Saisons in Great Milton (Oxfordshire) – Eines der besten englischen Hotels und Restaurants

Eigenes Foto.

Eigenes Foto.

An der A329 einige Kilometer südöstlich von Oxford in Great Milton liegt eines der renommiertesten Hotels und Restaurants Englands: Le Manoir aux Quat‘ Saisons, das 1984 von Raymond Blanc erworben wurde. Der französische Küchenchef aus Besancon hat sich mit seinem Hotelrestaurant zwei Michelinsterne erkocht, und die hält er  schon 27 Jahre lang, womit es seit langem zu den besten der Insel gehört.

Das idyllisch gelegene Haus verfügt über einen großen Gemüse- und Kräutergarten, dessen Produkte in der Küche verwendet werden. Wer mehr über Raymond Blancs Kochkunst wissen möchte, kann einen Kurs in seiner Kochschule belegen, die jetzt schon seit 20 Jahren besteht. Übrigens gibt es auch spezielle Kochkurse für Kinder.
Das Restaurant bietet Menus an und man kann à la Carte speisen, wobei der Preis für das Menu Degustation bei ca 150 Euro liegt.

Für viele andere Starköche ist auch Raymond Blanc sehr umtriebig. Er ist häufig im Fernsehen in Kochshows zu sehen und hat eine Kette von Restaurants  in England unter dem Namen „Brasserie Blanc“ gegründet, die unter anderem in London, Leeds, Winchester und Portsmouth zu finden sind.

Blanc ist Autor mehrerer Bücher, die es auch auf die Bestsellerlisten schafften, zuletzt „Kitchen Secrets“ (London: Bloomsbury, 978-1408816875), das auf einer Fernsehserie beruht. Hier ist eine Folge zu sehen.

In dem wunderschönen Manoir, das zu den Orient-Express-Hotels gehört, sind natürlich auch die Zimmer und Suiten erstklassig. Unter 500 Euro ist hier allerdings kein Zimmer zu bekommen und für eine Suite muss man schon als Minimum 1000 Euros rechnen.

Ein Aufenthalt im Manoir aux Quat‘ Saisons im Süden Oxfordshires ist schon etwas Besonderes, an den man sich noch lange erinnern wird.

Hier sind einige filmische Eindrücke über das Haus und den Garten und die Zimmer

Le Manoir aux Quat‘ Saisons
Church Road
Great Milton
Oxford
OX44 7PD
Tel. 01844 278881

Eigenes Foto.

Eigenes Foto.

Eigenes Foto.

Eigenes Foto.

 

 

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2011/08/21/raymond-blancs-le-manoir-aux-quat-saisons-in-great-milton-oxfordshire-eines-der-besten-englischen-hotels-und-restaurants/trackback/

RSS feed for comments on this post.

5 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. […] Englands entfernt, Raymond Blancs Le Manoir aux Quat’ Saisons in Great Milton (s . dazu meinen Blogeintrag), liegen die  beiden Dörfer Great Haseley und Little Haseley. Von der A329 weist ein Schild […]

  2. […] wo die Dreharbeiten für die Szenen im Pub vorgenommen wurden. Wie ich schon einmal in einem früheren Blogeintrag berichtete, liegt in Great Milton eines der besten Hotels (und Restaurants!) Englands, Raymond […]

  3. […] in Great Milton (Oxfordshire), einem der besten Hotels und Restaurants Englands, berichtete ich in meinem Blog schon einmal. Der dortige Chefkoch Raymond Blanc gehört seit vielen Jahren zur Crème de la Crème […]

  4. […] Blanc, der 3-Sterne-Koch vom Le Manoir aux Quat’Saisons in Great Milton (ich berichtete in meinem Blog über das Haus), Skye Gyngell, die 1*-Köchin vom Petersham Nurseries Cafe in Richmond bei London […]

  5. […] Blanc, Chef des Le Manoir aux Quat’Saisons in Great Milton in Oxfordshire (ich berichtete in meinem Blog darüber) empfohlen wird und eben Gilbey’s, in dem ich ein Abendessen zu mir nahm. Ich bekam […]


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: