Ettington Park Hotel – Ein neugotisches Spukhotel in Warwickshire

Eigenes Foto.

Eigenes Foto.

Ich liebe neugotische Gebäude und das Ettington Park Hotel, gerade einmal zehn Kilometer von Stratford-on-Avon entfernt, ist in diesem Stil gebaut. Ich besuchte es einmal und war sehr von dem Haus angetan.
Ettington Park hat im Lauf der Jahrhunderte zahlreiche Um- und Anbauten bekommen und die ausführliche Geschichte des Hauses kann man auf den Webseiten des Hotels hier nachlesen.

Der britische Automobilclub AA hat dem Hotel vier Sterne und dem Restaurant zwei Rosetten vergeben, wodurch Ettington Park die Nummer 1 in Warwickshire ist.
Es gibt drei Zimmerkategorien: Die Classic Rooms, deren Preise bei £125 beginnen, die größeren Executive Rooms (ab £145) und die Suiten (ab £235).

Wir nahmen unser Abendessen im Oak Room Restaurant zu uns, einem sehr schönen Raum (in dem wir merkwürdigerweise ganz allein saßen). Der Küchenchef hier ist Gary Lissemore. Das dreigängige „Table d’Hôte Menu“ kostet zurzeit £35.00.

Ettington Park hält auch eine Palette an Geistern bereit. Sowohl das Hotelpersonal als auch Gäste haben mehrfach von merkwürdigen Erscheinungen und Geräuschen berichtet. Am besten sieht man sich das einmal in diesem Film an, der auch einen guten Eindruck vom Inneren des Hauses vermittelt. Wir blieben bei unserem Besuch in Ettington Park von Geistern verschont.

Das Buch zum Artikel:
Rupert Matthews: Haunted Places of Warwickshire. Countryside Books 2005. 96 Seiten. ISBN 978-1853069253

Ettington Park Hotel
Alderminster
Stratford-upon-Avon
Warwickshire
CV37 8BU  
Tel: 0845 072 7454 

Nachtrag: Auch bei unserem zweiten Besuch im Ettington Park Hotel im Mai 2013 wurden wir nicht mit Geistern konfrontiert, dafür war das Restaurant besser besucht. Der Küchenchef ist nach wie vor Gary Lissemore. Irgendwie fehlte im Hotel die „Seele“; trotz freundlichen Personals (besonders gut gefiel uns Magda an der Rezeption) vermissten wir die lenkende Hand. In unserem Zimmer gab es einen winzigen, nicht sehr sauberen, sogenannten Kleiderschrank mit 3(!) Bügeln.

Eigenes Foto.

Eigenes Foto.

Die Lounge. Eigenes Foto.

Die Lounge.
Eigenes Foto.

Unser Tisch im Restaurant. Eigenes Foto.

Unser Tisch im Restaurant.
Eigenes Foto.

 

 

Published in: on 29. Oktober 2011 at 02:00  Comments (5)  
Tags:

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2011/10/29/ettington-park-hotel-ein-neugotisches-spukhotel-in-warwickshire/trackback/

RSS feed for comments on this post.

5 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. […] Restaurant des Ettington Park Hotels.Eigenes […]

  2. […] Das Haus gehört zu der Gruppe der Hand-picked Hotels, von denen ich in meinem Blog schon einige vorgestellt habe wie das Chilston Park Hotel, das Rhinefield House Hotel oder das Ettington Park Hotel. […]

  3. […] Ettington Park bei Alderminster in Warwickshire. Ich hatte einmal das Vergnügen, in diesem Haus, das jetzt ein Hotel ist, zu wohnen. Es gibt so einige Spukgeschichten über dieses Haus und eine der Rezeptionsdamen erzählte mir von ihren nächtlichen Erfahrungen. Gedreht wurden hier die Filme „The Haunting“ (1963), eine frühere Version des o.a. Films, und 1980 „The Watcher in the Woods“. […]

  4. […] Hotel in der Nähe von Stratford-upon-Avon in Warwickshire. Auch dieses wunderschöne Haus habe ich in meinem Blog schon vorgestellt. Es ist in neogotischem Stil erbaut und liegt in einer sehr schönen […]

  5. […] in der Shakespeare-Stadt Stratford-upon-Avon, für diejenigen, denen es dort zu trubelig ist. In meinem Blog berichtete ich vor einigen Jahren über meine bisherigen Erfahrungen mit diesem Hotel. Dieses Mal […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: