Fright Nights – Die Topadresse für Geisterjäger in England

Author:Lemur 12. – This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported license.

Wer hat sich nicht schon einmal gewünscht, eine ganze Nacht lang in einem Spukschloss zu verbringen, in der Hoffnung einem Geist von Angesicht zu Angesicht gegenüberzutreten?
Man kann das in England tun, denn die Firma Fright Nights veranstaltet derartige Touren in den gruseligsten Häusern, Burgen und Schlössern. In den zwölf Jahren, seitdem die Firma besteht, hat sie schon fast 500 000 Amateur-Geisterjäger durch die nächtlichen Gemäuer geführt und ist damit die Nummer 1 unter den englischen Ghost Hunting Companies.

Am heutigen Halloween sind natürlich alle Touren ausverkauft. Hier eine Übersicht, was Fright Nights im nebligen, düsteren November anbietet:

„Very intense haunting“ lautet die Warnung (?) für die Veranstaltung am 5. November, wenn die Bodmin Gaol Ghost Hunt stattfindet. Das ehemalige Gefängnis in Bodmin (Cornwall) zählt zu den gruseligsten Plätzen Englands. Für £65 pro Person kann man in der Zeit von 23 Uhr bis 6 Uhr morgens auf Geisterjagd gehen. An Schlaf ist dabei nicht zu denken, denn es wird erwartet, dass man die ganze Nacht kein Auge zu tun wird.

Am 12. November bietet Fright Nights eine nächtliche Tour durch Middleton Hall in Staffordshire an. Auf eine Begegnung mit Kate Middleton wird man hier allerdings vergeblich warten, denn die hat mit diesem Haus nichts zu tun. „With a wide and varied history it is no surprise to learn that sightings of ghosts and spirits is a common occurrence“, heißt es hier und für £39 kann man in der Zeit von 19 Uhr bis 1 Uhr morgens in der Hall eventuell einem Geist begegnen.

Am 18. November geht es zu den Ruinen des Pendle Witches Castles bei Clitheroe in Lancashire. Gemeinsam mit einem Medium kann man sich hier auf die Suche nach der White Lady machen, die nächtens die einsamen, verlassenen Korridore der verfallenen Burg durchstreifen soll. Von 21 Uhr bis 2.30 wird diese Ghost Tour durchgeführt.

Am 26. November schließlich steht das aus der napoleonischen Zeit stammende Fort Horsted in Chatham (Kent) auf dem Programm. So wie die nahegelegenen Chatham Docks gehört auch dieses Fort zu den „most haunted places“ in England. Von 20 Uhr bis 2 Uhr wird man hier in Begleitung von Medien und Spezialisten für das Paranormale durch das Gebäude geführt, das einige Bereiche hat, die so furchterregend sind, dass sich nicht einmal das Sicherheitspersonal dahin vorwagt. Wenn das keine guten Voraussetzungen sind!

Fright Nights
Westthorpe Business Centre
Westthorpe Fields Road
Sheffield
Tel: 0114 251 3232

Das Buch zum Artikel:
Haunted Britain. AA Publishing 2010. 226 Seiten. ISBN 978-0749566500

Bodmin Gaol. – © Copyright Steve Daniels and licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Middleton Hall. – © Copyright Graham Taylor and licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Published in: on 31. Oktober 2011 at 02:00  Comments (3)  
Tags:

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2011/10/31/fright-nights-die-topadresse-fur-geisterjager-in-england/trackback/

RSS feed for comments on this post.

3 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. […] zu. Die Ghost Hunting Company “Fright Nights” (ich berichtete darüber schon einmal in meinem Blog) führte am 4. August diesen Jahres in den unheimlichen Bädern eine Nachtwache durch; im […]

  2. […] empfehlen. An diesen beiden Tagen, genauer gesagt Nächten, führt die Firma Fright Nights, die ich an dieser Stelle schon einmal vorstellte, eine Ghost Hunt durch. Für £52 pro Person erwirbt man das Recht, sich mit […]

  3. […] aufgesucht. Am 17. September diesen Jahres organisierte Fright Nights (ich berichtete in meinem Blog darüber) eine „Ghost Hunt“ im Ancient Ram Inn, die schnell ausgebucht war. Zwischen 20 […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: