Die offizielle Flagge von Wiltshire – The Bustard Flag

This work is released into the public domain.

Am 1. Dezember 2009 akzeptierte der Wiltshire Council die neue Flagge der Grafschaft, die „Bustard Flag„. Sie ist grün-weiß gestreift, wobei die grünen Streifen die grüne Landschaft der Downs und die weißen Streifen die Kalkfelsen darstellen sollen. Zugleich symbolisiert das Weiß der Flagge den Frieden und das Grün Hoffnung oder Freude.
Im Zentrum der Flagge Wiltshires befindet sich ein Vogel, eine Großtrappe (The Great Bustard). Dieser Vogel wurde Mitte des 19. Jahrhunderts in Großbritannien ausgerottet, aber im Jahr 2004 von der sogenannten Great Bustard Group in einem Projekt wieder eingeführt und zwar in der  Salisbury Plain in Wiltshire.
Der Great Bustard steckt in einem grünen Kreis, der seinen Lebensraum, die Graslandschaft, repräsentiert, darüberhinaus aber auch für zwei berühmte Steinkreise Wiltshires steht, für Stonehenge und für Avebury.
Der Außenrand dieses Kreises ist noch einmal in sechs Teile untergliedert, wobei jeder dieser Teile eine Grafschaft symbolisiert, an die Wiltshire grenzt.

Entworfen wurde die Flagge schon 2007 von Mike Prior aus Bath und seiner Tochter Helen Pocock.

Das Buch zum Artikel:
Mark Bauer: Perfect Wiltshire. Halsgrove 2010. 144 Seiten. ISBN 978-1841149981.

Published in: on 20. Dezember 2011 at 02:00  Kommentar verfassen  
Tags: