Ye Olde Fighting Cocks in St Albans (Hertfordshire) – Einer der ältesten Pubs Englands

   © Copyright Stephen Craven and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Stephen Craven and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

„Spieglein, Spieglein an der Wand – Wer ist der älteste Pub im ganzen Land?“ könnte man in Anlehung an ein Märchen fragen und würde mindestens ein halbes Dutzend unterschiedliche Antworten erhalten. Den „Ye  Olde Trip to Jerusalem“ in Nottingham, der beansprucht Englands ältester Pub zu sein, habe ich in meinem Blog bereits vorgestellt. Auch „Ye Olde Man & Scythe“ in Bolton (Greater Manchester) meint, den Titel für sich in Anspruch nehmen zu können.

In St Albans in Hertfordshire steht „Ye Olde Fighting Cocks„, der im Guinness Book of Records als ältester geführt wird. Das Gebäude des „Ye Olde Fighting Cocks“ soll aus dem 11. Jahrhundert stammen und  hat im Laufe seines Bestehens seinen Namen mehrfach geändert; so hieß es auch schon einmal „The Round House“ und „The Fisherman“. Seinen jetzigen Namen erhielt der Pub nach den Hahnenkämpfen,  einst eine beliebte „Sportart“, die hier durchgeführt wurden.

Noch heute ist der Pub, der nur ein paar Minuten Fußweg von der Kathedrale von St Albans entfernt ist, ein beliebter Treffpunkt für alle, die in gemütlicher Atmosphäre ein Pint trinken wollen oder etwas essen möchten (z.B. einen Fighting Cock Beef Burger). Im Sommer steht ein großer Biergarten zur Verfügung. Großgewachsene Menschen könnten im Pub Probleme bekommen, denn die Decken sind recht niedrig.

Ye Olde Fighting Cocks
16 Abbey Mill Lane
St Albans, Hertfordshire
AL3 4HE
Tel: 01727 869152