Hobbs House Bakery in Chipping Sodbury (South Gloucestershire) und die Fabulous Baker Brothers

Die Hobbs House Bakery in der Church Street von Tetbury.
Photo © Jo Turner (cc-by-sa/2.0)

Als ich vor einigen Tagen in der Church Street in Tetbury (Gloucestershire) die Auslagen einer Buchhandlung betrachtete, fiel mir ein Buch auf, das dort ausgestellt war und den Titel „The Fabulous Baker Brothers“ trug. Auf dem Schutzumschlag waren zwei Männer zu sehen, die vor der Hobbs House Bakery standen. Als ich mich umdrehte, blickte ich auf die… Hobbs House Bakery. Wie das, fragte ich mich, über diesen kleinen Laden ist ein Buch geschrieben worden? Ich forschte nicht weiter nach, bis ich jetzt auf den britischen Bestsellerlisten genau dieses Buch unter den Top Ten wiederfand.

Also: Die Fabulous Baker Brothers sind die beiden Brüder Tom und Henry Herbert, die zurzeit mit ihrer Koch- bzw. Backshow beim Sender Channel Four viel Erfolg haben. Der Laden in Tetbury ist eine Filiale ihres Hauptgeschäfts in Chipping Sodbury (South Gloucestershire), das auch auf dem Buchumschlag abgebildet ist und nicht weit entfernt liegt.

Tom Herbert ist von Beruf Bäcker, dessen Backwaren nicht nur in den südlichen Cotswolds sehr begehrt sind. Sein berühmtes „Shepherd’s Loaf“ ist das teuerste Brot Großbritanniens; im Laden kostet es stolze £12, wenn man es sich zuschicken lassen will, kostet es  £21. Viele Prominente, die in den Cotswolds wohnen, gehören zu den Stammkunden der Hobbs House Bakery.

Gleich nebenan hat Bruder Henry Herbert seinen Fleischerladen. Er ist gelerneter Koch, der sogar im Londoner 2-Sterne-Restaurant „Le Gavroche“ gearbeitet hat, dann aber zur Verwunderung seiner Kollegen seine Karriere in der Gastronomie aufgab und den Fleischerladen in Chipping Sodbury übernahm. Seine Produkte sind alle „free range“ und stammen überwiegend aus der nahen Umgebung.

Hobbs House Bakery und Hobbs House Butchery ergänzen sich optimal in ihrem Angebot und die beiden Brüder arbeiten sehr gut zusammen.
Neben dem hervorragenden Brot, das im Hobbs House verkauft wird, gibt es eine große Auswahl an Kuchen und Torten, aus denen der Sodbury Cake besonders herausragt. Die Queen Mum liebte diesen Kuchen so sehr, dass sie sich ihn immer, wenn sie in Highgrove (der Landsitz von Prince Charles, der gleich um die Ecke liegt) zu Gast war, bringen ließ.

Es läuft also im Augenblick alles rund für die „Fabulous Baker Brothers“, die auch noch Filialen in Cirencester und Nailsworth betreiben: Ihre Fernsehshow kann sich gut gegen die Konkurrenzsendung der BBC „The Great British Bake Off“ behaupten und das Buch zur Sendung verkauft sich hervorragend.

In diesem Film sind die beiden Brüder in voller Aktion zu sehen.

Hobbs House Bakery,
Hatters Lane, Chipping Sodbury,
Bristol BS37 6AA
Tel. 01454 321 629

Das Buch zum Artikel:
Tom Herbert und Henry Herbert: The Fabulous Baker Brothers. Headline 2012. 256 Seiten. ISBN 978-0755363650.

Die Broad Street von Chipping Sodbury.
Photo © Colin Smith (cc-by-sa/2.0)

Published in: on 4. Februar 2012 at 02:00  Comments (2)  
Tags:

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2012/02/04/hobbs-house-bakery-und-die-fabulous-baker-brothers/trackback/

RSS feed for comments on this post.

2 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. […] die Hobbs House Bakery ist nur einige Schritte vom Hotel entfernt; hier dazu mein […]

  2. […] die Hobbs House Bakery ist nur einige Schritte vom Hotel entfernt; hier dazu mein […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: