Hucknall in Nottinghamshire – Hier findet sich die letzte Ruhestätte von Lord Byron

St Mary Magdalene in Hucknall (Nottinghamshire).    © Copyright David Hallam-Jones and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

St Mary Magdalene in Hucknall (Nottinghamshire).
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright David Hallam-Jones and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Lord Byron, Englands großer Dichter, der für die damalige Zeit einen skandalösen Lebensstil pflegte, wohnte eine Zeit lang in Newstead Abbey im Südwesten der Grafschaft Nottinghamshire, dem Familiensitz der Byrons. Nicht weit davon entfernt, in Hucknall,  liegt die letzte Ruhestätte von George Gordon Byron, 6th Baron Byron, so sein vollständiger Name, der schon im Alter von 36 Jahren in Messolongi in Griechenland starb, wo er am griechischen Freiheitskampf teilgenommen hatte.

Byrons Leichnam wurde einbalsamiert (es hieß, dass sein Herz in Griechenland geblieben ist,  nach anderen Quellen sollen es seine Lungen gewesen sein, die die Griechen gern behalten wollten) und nach England gebracht. Da die Westminster Abbey ihn auf Grund seiner „fragwürdigen Moralvorstellungen“ nicht in ihren Mauern haben wollte, wurde er im Familiengewölbe der Byrons in der Kirche St. Mary Magdalene in Hucknall beerdigt.

An seiner Seite liegt auch seine Tochter Augusta Ada, Countess of Lovelace, die mit dem Computerpionier Charles Babbage arbeitete und nach der die Programmiersprache Ada benannt ist.
Der König von Griechenland schickte 1881 eine  Marmorplatte nach Hucknall, die direkt über Byrons Grab angebracht wurde. Ein Gedenkstein findet sich außerhalb der Kirche mit der Inschrift “ But there is that within me which shall tire torture and Time, and breathe when I expire“.

St. Mary Magdalene in Hucknall ist zu einer Pilgerstätte für Byron-Freunde aus der ganzen Welt geworden.

Das Buch zum Artikel:
Fiona MacCarthy: Byron – Life and Legend. Faber and Faber 2003. 688 Seiten. ISBN 978-0571179978.

Byrons Gedenkstein vor der Kirche.    © Copyright Phil Evans and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Byrons Gedenkstein vor der Kirche.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Phil Evans and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2012/02/27/hucknall-in-nottinghamshire-hier-findet-sich-die-letzte-ruhestatte-von-lord-byron/trackback/

RSS feed for comments on this post.

One CommentHinterlasse einen Kommentar

  1. […] der Byrons in St. Mary Magdalene in Hucknall (Nottinghamshire) beigesetzt; ich berichtete in meinem Blog […]


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: