Bronski Beat: „Smalltown Boy“ – Musikvideo aus dem Jahr 1984

Jimmy Somerville von Bronski Beat. – Author: http://www.jarekch.pl. This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 2.5 Generic license.

Die britische Band Bronski Beat debütierte 1984 mit ihrem Album „The Age of Consent„, woraus die starke Single „Smalltown Boy“ ausgekoppelt wurde. Der Song entwickelte sich schnell zu einer Art Hymne der Homosexuellen des Landes.

Der Inhalt:
Der Text handelt von einem Jungen, der sein Elternhaus verlässt, nachdem er sich zu seiner Homosexualität bekannt hat und sich von seinen Eltern nicht verstanden fühlt. Dabei wählte Bronski Beat die Sicht eines Außenstehenden, der teilweise über das Schicksal des Protagonisten berichtet und teilweise mit ihm über sein Schicksal spricht Die Geschichte hat autobiografische Elemente, weil Jimmy Somerville selber seiner Heimatstadt Glasgow den Rücken gekehrt hatte, da er sich wegen seiner Homosexualität dort nicht mehr wohl gefühlt hatte (so die Wikipedia).

Der Song wurde von den Bandmitgliedern Jimmy Somerville, Larry Steinbachek und Steve Bronski geschrieben, und die Melodie prägt sich nach mehrmaligem Hören nachhaltig ein.

Das Musikvideo gibt den Textinhalt ziemlich genau wieder. Jimmy Somerville spielt die Rolle des homosexuellen Jungen und auch Steinbachek und Bronski sind mit dabei.

Es existieren zahlreiche Coverversionen von „Smalltown Boy“, u.a. von:
Atrocity
Rosetta Stone
Indochine
Delain
Paradise Lost

Hier ist das Original „Smalltown Boy“  von Bronski Beat zu sehen und zu hören.

Published in: on 18. Juni 2012 at 02:00  Kommentar verfassen  
Tags: