Otmoor – Eine Moorlandschaft in Oxfordshire

Nordöstlich von Oxford liegt eine Moorlandschaft namens Otmoor, die von den Seven Towns“ of Otmoor umgeben ist: Beckley, Noke, Oddington, Charlton-on-Otmoor, Fencott, Murcott und Horton-cum-Studley. Innerhalb weniger Minuten kann man dem trubeligen Oxford entfliehen und befindet sich dann mitten in einer ruhigen Naturlandschaft, die überwiegend von Vögeln bewohnt wird. Die Royal Society for the Protection of Birds (RSPB) errichtete im Otmoor 1997 ein Naturschutzgebiet.

Es hätte nicht viel gefehlt und statt Vogelgezwitscher hätte man hier das Dröhnen von Lastwagenmotoren gehört, denn man wollte 1980 die Autobahn M40 mitten durch das Otmoor führen. Als die Regierungspläne laut wurden, gab es einen Aufschrei in der Bevölkerung, die sich mit allen Mitteln dagegen wehrte. So wurde ein Feld, das genau in der geplanten Trasse lag, von den Friends of the Earth aufgekauft und in 3500 Parzellen unterteilt, die für jeweils £3 weiterverkauft wurden. Die Parzellenbesitzer blieben anonym und wäre es zu einer Zwangsenteignung gekommen, hätte jeder der 3500 dagegen angehen können, was dazu führte, dass das Verkehrsministerium seine Pläne aufgab. Dieses Feld wurde Alice’s Meadow genannt und man nahm damit Bezug auf Lewis Carrolls Buch „Alice hinter den Spiegeln“. Das Otmoor soll den in Oxford lebenden Schriftsteller inspiriert haben.

Schon einmal stand das Moorgebiet vor seinem Ende: In den 1960er Jahren sollte hier ein riesiges Wasserreservoir gebaut werden, das große Teile des Otmoors überflutet hätte, aber glücklicherweise führten auch diese Pläne zu nichts und so steht dieses naturbelassene Gebiet vor den Toren Oxfords noch heute ruhesuchenden Menschen zur Verfügung.

Ich habe einmal in einem sehr schönen Hotel in Horton-cum-Studley übernachtet, dem Studley Priory Hotel, das leider aufgegeben wurde und sich jetzt in Privatbesitz befindet. Schade!

Das ehemalige Studley Priory Hotel.
Author: MCB
This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported license.

Published in: on 4. August 2012 at 02:00  Comments (1)  
Tags:

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2012/08/04/otmoor-eine-moorlandschaft-in-oxfordshire/trackback/

RSS feed for comments on this post.

One CommentHinterlasse einen Kommentar

  1. Hallo Ingo,
    ich wollte Dir hier nur kurz mitteilen, dass ich, nachdem wir so viele Kommentare in unseren Blogs austauschen, ich Dein Blog in die Blogrolls meiner beiden Blogs [das in Deutsch und das in Englisch] aufgenommen habe.
    Liebe Grüße aus dem südlichen Texas,
    Pit


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: