Die 34. Bristol International Balloon Fiesta – Ein Highlight für Freunde der Heißluftballons

Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright David Roberts

Wer sich vom 9. bis zum 12. August in der Region Bristol aufhält, sollte sich eines nicht entgehen lassen, die Bristol International Balloon Fiesta, die in diesem Jahr zum 34. Mal stattfindet. Auf dem Ashton Court Estate, knapp 3 km vom Stadtzentrum Bristols entfernt, starten an diesen Tagen jeweils morgens und abends um die 150 Heißluftballons. Der Eintritt ist frei und für das leibliche Wohl sorgen zahllose Stände, denn die erwarteten 500 000 Besucher wollen verköstigt werden.

Die Fiesta ist Europas größte Heißluftballon-Veranstaltung und eines der größten „Outdoor Events“ in Großbritannien. Die besonderen Lieblinge der Besucher sind die „Special Shapes“, die witzig geformten Ballons und da gab es in den vergangenen Jahre schon die außergewöhnlichsten Vehikel zu sehen, so z.B. einen riesigen Dudelsackpfeifer, einen Jaguar XK8 und eine Schildkröte.
Einer der Höhepunkte der Bristol International Balloon Fiesta ist immer das Ballonglühen, das am 9. und am 11. August, jeweils in der Dämmerung um 21.30 Uhr stattfindet und das von Musik untermalt wird.

Wer einmal in einem Ballon mitfahren möchte, der kann das während der Fiesta tun; so bietet z.B. Bristol Balloons sogenannte Champagne Hot Air Balloon Flights an, die zwischen £130 und £150 kosten.

Hier ist ein Film, der den Massenstart und das Ballonglühen der Fiesta 2009 zeigt.

Ashton Court Estate
Long Ashton
Bristol
BS41 9JN

Ballons über der Clifton Suspension Bridge in Bristol.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Nigel Mykura

Published in: on 7. August 2012 at 02:00  Comments (1)  
Tags: