Die Royal Mail ehrt die britischen Goldmedaillengewinner mit goldenen Briefkästen in ihren Heimatstädten

Eine "gold postbox" in Henley-on-Thames.   © Copyright Bill Nicholls

Eine „gold postbox“ in Henley-on-Thames.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Bill Nicholls

Die Royal Mail hatte eine gute Idee für die Olympischen Spiele in London: Jeder britische Goldmedaillengewinner wird mit einem goldenen Briefkasten in seiner Heimatstadt geehrt, das gilt auch für die nachfolgenden Paralympics.

Seit 1874 ist Rot die offizielle Farbe für die Briefkästen der Royal Mail und es ist, von ganz wenigen Ausnahmen abgesehen, das erste Mal, dass die Farbe geändert wurde.

Hier einige Beispiele:
– In Penzance in Cornwall in der Quay Street wurde die Ruderin Helen Glover mit einem goldenen Briefkasten geehrt
– Für Jessica Ennis, Gewinnerin der Goldmedaille im Siebenkampf, wurde vor dem Rathaus in Sheffield ein Briefkasten neu gestrichen
– Auch die Bürger der Stadt Huddersfield in West Yorkshire können ab sofort ihre Briefe in einen goldenen Briefkasten in der Railway Street stecken, dank des Radrennfahrers in der Mannschaftsverfolgung Ed Clancy.

Hier ein Film der Royal Mail über die Aktion.

Published in: on 8. August 2012 at 15:10  Comments (1)  

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2012/08/08/die-royal-mail-ehrt-die-britischen-goldmedaillengewinner-mit-goldenen-briefkasten-in-ihren-heimatstadten/trackback/

RSS feed for comments on this post.

One CommentHinterlasse einen Kommentar

  1. […] Royal Mail in deren Heimatorten jeweils ein Briefkasten in goldener Farbe angemalt (ich berichtete in meinem Blog darüber). In Hull ehrte man Luke Campbell, der die Goldmedaille im Boxen im Bantamgewicht gewann, […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: