Peter James – Ein Krimiautor und sein Serienheld Roy Grace, auf dessen Spuren man jetzt in Brighton wandeln kann.

Roy Graces erster Fall.

In Oxford gibt es Inspector-Morse-Touren, in Edinburgh Inspector-Rebus-Touren und seit kurzem kann man im Seebad Brighton an der englischen Südküste auf den Spuren von Detective Superintendent Roy Grace wandeln.

D.S. Roy Grace ist der Serienheld einiger sehr erfolgreicher Romane von Peter James, dessen erster Fall 2005 in „Dead simple“ (dt. „Stirb ewig“) geschildert wurde. Sieben weitere Krimis folgten, von denen bisher fünf ins Deutsche übersetzt wurden, die es alle auf die Bestsellerlisten geschafft haben. Für „Stirb ewig“ erhielt Peter James in Deutschland 2005 den „Krimi-Blitz“ für den besten Kriminalroman des Jahres. Die deutsche Fangemeinde des Detective Superintendents wuchs von Thriller zu Thriller. Zuletzt erschien 2011 in deutscher Übersetzung „Dead like you“ (dt. „Du sollst nicht sterben“). Auf eine Übersetzung warten noch „Dead man’s grip“ (2011) und „Not dead yet“ (2012).

Am 25. August wurde erstmals in Brighton ein Rundgang auf den Spuren von Roy Grace durchgeführt, der sofort ausgebucht war; auch alle Grace-Touren im September sind bereits belegt. Lyn Neville von Brighton Walks hat sich ein Jahr lang auf diese Touren vorbereitet und erhielt dabei tatkräftige Unterstützung von Peter James selbst, der sich natürlich darüber freut, dass man seinem Detektiv diese Ehre erweist.

Tourbeginn ist jeweils samstags um 15 Uhr am Bahnhof von Brighton. Die Teilnahme kostet £10 und der Spaziergang dauert zwei Stunden. Wer daran teilnehmen möchte, wende sich an Brighton Walks unter der Telefonnummer 01273 302100.

Peter James ist sehr an paranormalen Phänomenen interessiert. Er wohnte einmal in einem von Geistern heimgesuchten Haus in Ditchling (East Sussex) und auf einem ehemaligen Bauernhof außerhalb von Lewes (East Sussex), in dem es auch von Geistern wimmelte. Sein derzeitiger Wohnsitz ist ein Pfarrhaus aus der viktorianischen Zeit, das, nach eigenen Angaben, geisterfrei ist.

Peter James ist Vizepräsident des  Old Police Cells Museums in Brighton und Ambassador der Brighton University; er ist der Stadt am Meer also sehr verbunden.

In diesem Film spricht Peter James über seien Roman „Dead man’s grip“.

Roy Graces letzter Fall

Brighton: Hier löst D.S. Roy Grace seine Fälle. Eigenes Foto.

Published in: on 5. September 2012 at 02:00  Comments (2)  
Tags:

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2012/09/05/peter-james-ein-krimiautor-und-sein-serienheld-roy-grace-auf-dessen-spuren-man-jetzt-in-brighton-wandeln-kann/trackback/

RSS feed for comments on this post.

2 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. Danke für den Tipp!

    Herzliche Grüße
    Dina

  2. […] den Trauergästen fanden sich sein Schriftstellerkollege Peter James (ich berichtete über ihn in meinem Blog) und sein Freund Bob Young (der viele Hits für die Rockgruppe Status Quo schrieb), der auch eine […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: