Burley (Hampshire) – Der Ort der Hexen

   © Copyright Gillian Moy

Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Gillian Moy

Burley ist ein hübscher kleiner Ort im New Forest in der Grafschaft Hampshire gelegen. Wenn man durch die wenigen Straßen des Dorfes geht oder fährt, fallen einem sofort die Läden auf, die mit ungewöhnlichen Gegenständen handeln, die alle mit Hexerei im weitesten Sinne des Worte zu tun haben.

Sybil Leek (1917-1982), „Britain’s most famous witch“ (so die BBC), Astrologin und Autorin von okkulten Büchern, lebte eine Zeit lang in Burley und brachte damit viel Unruhe in den Ort, weil sie immer wieder von Reportern und Touristen heimgesucht wurde. Die Geschäftswelt allerdings profitierte von ihr und noch heute kommen viele Menschen in das New Forest-Dorf, um sich hier mit ihrem „täglichen Bedarf“ an Hexenartikeln einzudecken.

Da gibt es einmal „A Coven of Witches„, ein kleines Hexenhaus, in dem man Astrologiebücher, Hexenkalender, Drachen in allen Größen und Formen, Kobolde als Türklopfer usw. kaufen kann.

Ein paar Schritte weiter gibt es Läden mit den vielversprechenden Namen „The Sorcerer’s Apprentice“ und „Wizzydoras“. In „The Mall“ ist das Domizil von „The Witchcraft„, auch der „Burley Gift Shop“ ist hier zu finden, in dem man unter vielem anderem Kristalle erstehen kann.

Also: Wer sich für Hexen und Okkultes interessiert, sollte unbedingt einmal einen Abstecher nach Burley im New Forest machen!

   © Copyright Chris Downer

Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Chris Downer

Downtown Burley.   © Copyright Graham Horn

Downtown Burley.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Graham Horn

 

Published in: on 12. Dezember 2012 at 02:00  Kommentar verfassen  
Tags: