Bampton in Oxfordshire – Hier wurden Teile der TV-Serie „Downton Abbey“ gedreht

St Mary's in Bampton.    © Copyright Colin Bates

St Mary’s in Bampton.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Colin Bates

Als Fan der TV-Serie „Downton Abbey“ fuhr ich Anfang des Jahres einmal in die kleine Marktstadt Bampton in Oxfordshire, weil dort Aufnahmen für das Fernsehdrama gemacht wurden. Bampton liegt etwa 10km südöstlich von Burford am Rande der Cotswolds an der A4095. Seit dem bekannt wurde, dass der Ort für die Dreharbeiten verwendet wird, hat sich einiges in Bampton verändert: Die Zahl der Touristenbusse hat sich deutlich erhöht und die Souvenirhändler haben ihre Umsätze gesteigert. „Can Bampton village cope with all the attention?“ fragte kürzlich die BBC. Ich könnte mir vorstellen, dass im kommenden Jahr (vorausgesetzt die Serie schlägt in Deutschland genauso ein wie in England und in anderen Ländern) auch Reisebusse mit dem „D“-Kennzeichen in Bampton und Highclere Castle, wo der größte Teil der Dreharbeiten stattfand, Station machen werden.

Die Filmszenen, in denen das fiktive Dorf Downton und das Haus der Crawleys zu sehen sind, wurden hier in Bampton gedreht. Die Bibliothek, die direkt neben der Kirche St Mary’s liegt, diente für die Außenaufnahmen des Downton Cottage Hospitals. Das Haus von Mrs Crawley, Churchgate House, liegt ebenfalls neben der Kirche wie auch der Pub „Grantham Arms„, zu dem ein Wohnhaus umfunktioniert wurde.
Wenn man sich diese Schauplätze einmal ansehen möchte, muss man nur von der A4095, die hier Bridge Street heißt, in die Straße Church View einbiegen, die direkt zur Kirche führt.

Hier ist ein Rundgang zu den „Downton Abbey“-Schauplätzen in Bampton zu sehen.
Wer sich für die Filmmusik interessiert: Darüber habe ich in meinem Blog schon einmal geschrieben.

Die Bampton Library bzw.    © Copyright andrew auger

Die Bampton Library bzw. Downton Cottage Hospital
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright andrew auger