Eden Camp bei Malton – Die Besucherattraktion in North Yorkshire

Eigenes Foto.

Eigenes Foto.

Man nehme in York die A64 und fahre diese in Richtung Scarborough. Kurz hinter Malton liegt auf der linken Seite das Eden Camp, das sich bereits am Eingang selbstbewusst als „The Only Modern History Theme Museum of Its Type in the World“ bezeichnet. Auch die Werbebroschüre spricht von „The Country’s Top Visitor Attraction“ und führt die Auszeichnungen auf, die das Eden Camp in den letzten Jahren erhalten hat.

Was erwartet den Besucher nun hier in diesem Camp in North Yorkshire? 1942 wurde an dieser Stelle ein Kriegsgefangenenlager errichtet, in dem erst Italiener und dann deutsche PoWs untergebracht waren. 1948, als sie alle nach Hause geschickt worden waren, schloss man das Camp. Fast 40 Jahre später erwarb Stan Johnson das Gelände; er steckte sehr viel Geld in die Renovierung der Hütten und eröffnete 1987 das Themenmuseum Eden Camp, das seitdem ein Besuchermagnet in North Yorkshire geworden ist.

In den ehemaligen Hütten der Kriegsgefangenen finden sich jetzt Exponate zu einzelnen Themen des 2. Weltkriegs. Die Hütte 1 beschäftigt sich mit „The rise of Hitler and the Nazi Party„, Hütte 5 mit „The Blitz“ („hear the sound – smell the acrid burning bombed street – experience a British town under siege“), Hütte 8 mit „Women at war“ („witness the vital roles played by the nation’s women during the war“ und Hütte 18 zeigt einen „War news and radio communication room„.

Wer sich für Militärfahrzeuge interessiert, kommt im Eden Camp voll auf seine Kosten, denn hier stehen u.a. ein Sherman- und ein Churchill-Panzer, ein deutscher Schützenpanzerwagen, eine Spitfire und eine Hawker Hurricane, Kanonen usw. usw.

Wer jetzt durstig und hungrig geworden ist, der kann sich im The Prisoners‘ Canteen and Officers‘ Mess und in der Garrison Cinema Bar erfrischen, z. B. mit einem Eden Camp Bitter oder einem Tunnel Buster Strong Ale. Sehr erfindungsreich war man beim Erstellen der Speisekarte. Angeboten werden z.B. ein „P.O.W.“ Quarter Pounder Burger, „617 Dambuster“ Stew and Dumplings oder eine Soup of „D-Day“. Wer ein Stückchen der Atmosphäre des Eden Camps mit nach Hause nehmen möchte, der kann sich im Gift Shop mit Handtüchern eindecken, die es mit verschiedenen Motiven gibt wie dem Bomber Command Design oder dem Battle of Britain Design. Nun, wer’s mag…

Der Eintritt in das ganzjährig von 10 Uhr bis 17 Uhr geöffnete Museum kostet £6.00.

Dieser offizielle Werbefilm gibt einen Überblick über die Attraktionen des Eden Camps.

Eden Camp Modern History Theme Museum
Malton, North Yorkshire, YO17 6RT
Tel. (01653) 697777

   © Copyright Humphrey Bolton

Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Humphrey Bolton

   © Copyright JThomas

Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright JThomas

 

Published in: on 20. März 2013 at 02:00  Kommentar verfassen  
Tags:

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2013/03/20/eden-camp-bei-malton-north-yorkshire-the-only-modern-history-theme-museum-of-its-type-in-the-world/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: