The Edgar Wallace Pub in der Essex Street (London) – Benannt nach einem der Meister des Kriminalromans

   © Copyright John Lord

Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright John Lord

Möchte man in London mal kein Real Ale trinken, sondern ein „richtiges deutsches Bier“, so kann man das in der deutschen Kneipe „Bierschenke“ in der Essex Street Nummer 46 tun. Hier gibt es Bitburger, Warsteiner und Köstritzer Schwarzbier; dazu vielleicht ein paar Nürnberger Bratwürste oder eine Berliner Currywurst?

Wir sind hier mitten im Londoner Anwalt- und Gerichtsviertel; in der Essex Street und in der näheren Umgebung wimmelt es nur so von Anwaltspraxen. In der Nummer 7/8 sind z.B. die Brick Court Chambers zu finden, ein namhaftes Büro, in dem 75 Barrister ihrem Beruf nachgehen. Direkt gegenüber und nur ein paar Schritte von der deutschen Bierkneipe entfernt, liegt ein uriger Pub namens The Edgar Wallace. Die Klientel dieses Hauses setzt sich, wie sollte es in dem Viertel anders sein, überwiegend aus Vertretern der juristischen Berufsstände zusammen.

Auf dem Gelände des nach dem Klassiker des englischen Kriminalromans benannten Pub stand früher ein Gasthof namens The Essex Head, zurückzuführen auf Robert Devereux, Earl of Essex, ein Günstling Elizabeths I. Hier trafen sich im 18. Jahrhundert regelmäßig Dr. Johnson und seine Freunde. Erst 1975 taufte man den Pub in The Edgar Wallace um, exakt einhundert Jahre nach dem Geburtstag des Schriftstellers. Wallace verbrachte einen Teil seiner Kindheit in diesem Teil Londons; als Elfjähriger verkaufte er schon Zeitungen in der nahegelegenen Fleet Street, in die er später als Journalist zurückkehren sollte.

Im Pub kann man auf das Wohl des Krimiautors, der in Deutschland vielleicht sogar noch populärer war als in England, mit einem Glas Edgar’s Pale Ale anstoßen, das von der Nethergate Brewery hergestellt wird. Im ersten Stock sind einige Erinnerungsstücke an Edgar Wallace untergebracht.
Wer sich also nicht scheut inmitten von Richtern und Rechtsanwälten sein Pint zu schlürfen, dürfte sich in The Edgar Wallace wohlfühlen.

The Edgar Wallace
40 Essex St
London WC2R 3JE
Tel. 020 7353 3120

Published in: on 29. März 2013 at 02:00  Comments (1)  
Tags:

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2013/03/29/the-edgar-wallace-in-der-essex-street-london-benannt-nach-einem-der-meister-des-kriminalromans/trackback/

RSS feed for comments on this post.

One CommentHinterlasse einen Kommentar

  1. Am Edgar Wallace Pub sind wir letztes Wochenende vorbeigelaufen. Im Fenster stehen Bücher von ihm — sehr einladend für jeden Krimi-Fan.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: