Blenheim Palace in Oxfordshire und die deutsche Gemeinde Blindheim in Bayern

Blenheim Palace.    © Copyright David P Howard

Blenheim Palace.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright David P Howard

Eigentlich müsste der Blenheim Palace bei Woodstock in Oxfordshire, Geburtsort von Sir Winston Churchill und Residenz der Dukes of Marlborough, Blindheim Palace heißen, denn das riesige Anwesen wurde nach einer Schlacht benannt, die in der Umgebung des bayerischen Ortes Blindheim am 13. August 1704 stattfand. Ich zitiere hier die Wikipedia:

„Die Zweite Schlacht bei Höchstädt (im engl. Battle of Blenheim) war die erste größere Auseinandersetzung im Spanischen Erbfolgekrieg. Ein alliiertes Heer aus Kaiserlichen und Reichsarmee unter Befehl von Prinz Eugen von Savoyen sowie der Engländer unter dem Befehl des John Churchill, 1. Duke of Marlborough schlug am 13. August 1704 die Truppen der Franzosen unter dem Befehl von Marschall Tallard und der Bayern unter dem Befehl von Kurfürst Maximilian II. Emanuel. Durch den Sieg wurde ein drohender Marsch der verbündeten französisch-bayerischen Armeen auf Wien verhindert.
Die englische Form Battle of Blenheim dürfte daher rühren, dass die englischen Truppen französische Aufklärer verwendeten. Deren Aussprache des Namens des Weilers Blindheim (nahe Höchstädt an der Donau) führte zur englischen Form Blenheim.“

Blindheim ist heute ein kleiner Ort mit ca 1700 Einwohnern, der im Landkreis Dillingen liegt, nordwestlich von Augsburg.

Der englische Dichter Robert Southey schrieb ein sehr schönes Gedicht über die Schlacht: „The Battle of Blenheim“, hier gelesen von Derek Jacobi.

Hier ist eine Dokumentation über die Schlacht.

Die Schlacht von Blindheim. This image is in the public domain due to its age.

Die Schlacht von Blindheim.
This image is in the public domain due to its age.

Die Pfarrkirche St Martin in Blindheim. Author: Szeder László. This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported.

Die Pfarrkirche St Martin in Blindheim.
Author: Szeder László. This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported.

Denkmal für die Schlacht von Blindheim, im nahe gelegenen Lutzingen. This work is released into the public domain.

Denkmal für die Schlacht von Blindheim, im nahe gelegenen Lutzingen.
This work is released into the public domain.

 

Published in: on 20. Mai 2013 at 02:00  Comments (2)  
Tags: ,

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2013/05/20/blenheim-palace-in-oxfordshire-und-die-deutsche-gemeinde-blindheim-in-bayern/trackback/

RSS feed for comments on this post.

2 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. Schade, das in diesem tollen UK-Blog – und hier im speziellen über Blenheim Palace – nichts zu finden ist über „BENHEIM BOUQUET“, dem Lieblings Cologne von Winston Churchill.

    Vielleicht wäre das eine Anregung für Ingo eine Spalte zu kreeiren in der es über das Thema geht: „Englische Parfüms“.

    Ein wichtiges Kapitel welches ebenfalls zu britischen Kulturgeschichte gehört.

    Nachfolgend als Beispiel zwei so bezeichnete „Royal Warrants“ / Hoflieferanten welche ihre Duftwässerchen teilweise seit 1730 herstellen.

    Floris, Penhaligon’s, D.R. Harris

    und viele andere mehr wie etwa George F. Trumper, Yardley, Taylor of Old Bond Street, Truefitt & Hill.

    Englisches Parfum – eine Besonderheit für sich!

    • Vielen Dank für den Kommentar und die Anregung! Über Yardley, Bronnley und Cliff Richards Parfumserie habe ich in meinem Blog bereits geschrieben und sicher kommt in der Zukunft noch einiges in dieser Richtung dazu. Es gibt über England so viel zu berichten, dass der eine oder andere Themenbereich vielleicht zu kurz kommt. Ich versuche auch, so viel wie möglich aus eigener Anschauung und aus eigener Erfahrung zu schreiben. Den Vorschlag behalte ich auf jeden Fall im Hinterkopf!
      Viele Grüße.
      Ingo


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: