Das Evesham Hotel in Evesham (Worcestershire) und seine unübertroffenen Toiletten

Eigenes Foto.

Eigenes Foto.

Über das Evesham Hotel berichtete ich schon einmal vor längerer Zeit in meinem Blog, ebenfalls über die jährlich vergebenen Loo of the Year Awards. Ich weiß nicht wie oft dieses Hotel am Nordwestrand der Cotswolds diese Auszeichnung schon erhalten hat, aber auch für das Jahr 2013 konnte Hotelier John Jenkinson diesen Preis für die originellste Hotel-Toilette des Königreichs in Empfang nehmen, obendrein erhielt er auch noch den Platinum Award von den Preisreichtern zugesprochen.

Die Herren- und die Damentoilette, von der Lounge aus zugänglich, sind allein schon eine Reise wert, und die Innenausstattung kann sich wohl nur so ein liebenswerter Exzentriker wie John Jenkinson ausgedacht haben. Bei meinem Besuch in der vorigen Woche (ich glaube, ich war schon sechsmal hier) nahm ich die Herrentoilette noch einmal genauer unter die Lupe (die Damentoilette durfte ich nach vorheriger Genehmigung auch besuchen).

In der Herrentoilette wird man nach dem Betreten mit einer Stimme vom Spiegel begrüßt  „You’ve got a nice bum“ und vor den beiden Kabinen räkelt sich lasziv eine Dame auf einem Stuhl. In der rechten Kabine hat man die angenehme Gesellschaft einer miniberockten Blondine; auch das Toilettenbecken ist sehenswert. In der Ecke steht ein Karton mit dem Spiel Potty Putter, d.h. während man sein Geschäft verrichtet, kann man gleichzeitig seine Golffähigkeiten verbessern (hier ein Videoclip).

In der Toilette findet man auch eine Uhr, die die Zeit von Moskau anzeigt, mit einem Porträt von Präsident Putin auf dem Ziffernblatt. Überall im Raum hängen witzige Zeitungsausschnitte, Jokes usw. Über einem Bild von einer stark „behaarten“ Dame findet sich ein weiteres Bild von einem Hasen mit dem Titel „The Pubic Hare“ (!). Man sollte für einen Toilettenaufenthalt in den „loos“ des Evesham Hotel reichlich Zeit einplanen, um sich wenigstens einige der Exponate ansehen zu können.

Ich glaube, es gibt in ganz Großbritannien keine Hoteltoilette, die dieser das Wasser (oops!) reichen könnte.

Ich kann das Evesham Hotel, rund 200m vom River Avon entfernt, jedem empfehlen, der in diese Region reist. Neben den „loos“ gibt es noch zahlreiche andere Kuriositäten wie z.B. die Digestif-Karte (Umfang ca 200 Seiten), die in ganz Europa ihresgleichen sucht und die Weinkarte, die aus 5 dicken Fotoalben besteht, in der man Weine aus aller Herren Länder (außer aus Frankreich und Deutschland) findet. Wir tranken einmal einen Wein aus Kanada, dann einen aus Colorado, den aus Maine wollte mir John leider nicht verkaufen (es war seine letzte Flasche). Die Küche ist noch verbesserungswürdig, das Personal sehr freundlich und hilfsbereit.
Ein wirklich außergewöhnliches Hotel!!!

The Evesham Hotel
Cooper’s Lane, Off Waterside
Evesham, Worcestershire, WR11 1DA
Tel. 01386 765566

Nachtrag: Leider wurde das Hotel Anfang 2016 von John Jenkinson verkauft.

Eigenes Foto.

Eigenes Foto.

Eigenes Foto.

Eigenes Foto.

Eigenes Foto.

Eigenes Foto.

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2013/06/01/das-evesham-hotel-in-evesham-worcestershire-und-seine-unubertroffenen-toiletten/trackback/

RSS feed for comments on this post.

3 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. guten tag, hab mit interesse ihr blog gelesen. wollte Sie fragen ob Sie zufällig einen guten Anbieter einer geführte Reise zu den Orten von midsumer murders kennen?

  2. […] kuriose The Evesham Hotel, das ich in meinem Blog schon einmal vorgestellt habe (allein schon die Toiletten dort sind eine Reise […]


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: