Logan Rock – Der Granit-Wackelstein bei Treen in Cornwall

   © Copyright Jim Champion

Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Jim Champion

Am äußersten Südwestzipfel von Cornwall liegt der kleine Ort Treen und ganz in der Nähe auf den Klippen, die zum Meer abfallen, steht oder besser liegt der Logan Rock, ein 80 Tonnen schwerer Wackelstein („rocking stone“) aus Granit. Wackelsteine sind Felsbrocken, die so auf einer Unterlage platziert sind, dass man sie trotz ihres Gewichtes leicht zum Wackeln oder Schwingen brigen kann.

Der Logan Rock war schon seit langem eine Sehenswürdigkeit in dieser Region von Cornwall und viele Menschen kamen dorthin, um selbst einmal Hand an den Felsen zu legen. Es hieß damals aber, dass man ihn niemals durch menschliche Kraft von seinem Sockel stoßen könnte. Von dieser Geschichte hörte im Jahr 1824 der Marineleutnant Hugh Colvill Goldsmith, Neffe des Schriftstellers Oliver Goldsmith, der mit seinem Roman „The Vicar of Wakefield“ (dt. „Der Pfarrer von Wakefield“) in die Weltliteratur eingegangen ist. Hugh war mit einem Schiff vor der Küste Cornwalls gerade auf der Suche nach Schmuggelware, und er wollte beweisen, dass Seeleute tolle Kerle sind, die auch mit tonnenschweren Felsen fertigwerden. So stieg er mit seiner Schiffsbesatzung zum Logan Rock hinauf und die neun Männer brachten den Brocken so sehr ins Schwingen, dass er von seiner Auflage herunterkippte und quer auf die umgebenden Felsen krachte. Das war es dann mit dem Rocking Stone. Die Bevölkerung von Treen war stocksauer, brachte der Stein doch Touristen in ihre Gegend und damit Geld. Man beschwerte sich bei der Admiralität und forderte, das der Stein wieder in seine ursprüngliche Position gebracht werden sollte. Goldsmith war völlig überrascht von der Reaktion der Menschen aus Treen, und er wollte seinen Fehler schnellstens wieder gut machen. Die Admiralität versorgte ihn mit den nötigen Mitteln und Männern und am 2. November 1824 stand der Logan Rock wieder an seiner alten Stelle, obwohl er danach nicht mehr so gut schaukeln konnte wie vorher (sagte man).

Goldsmith wurde nach diesem Zwischenfall nie mehr befördert. Ob da ein Zusammenhang bestand? 1841 starb er an Bord seines Schiffes in der Karibik im Alter von 52 Jahren.

In Treen gibt es einen Pub namens The Logan Rock, von dem man in wenigen Minuten zu seinem Namensvetter laufen kann.

   © Copyright Jim Champion

Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Jim Champion

Published in: on 21. Juli 2013 at 02:00  Schreibe einen Kommentar  
Tags: