The Chilterns Teil 1: Der Dichter Rupert Brooke (1887-1915) und sein Lieblings-Pub, The Pink & Lily, bei Lacey Green (Buckinghamshire)

his image (or other media file) is in the public domain because its copyright has expired.

This image is in the public domain because its copyright has expired.

Rupert Brooke war einer jener englischen Dichter, die schon sehr früh starben. Ich denke da auch an Thomas Chatterton, Lord Byron und Percy Bisshe Shelley. Brooke wurde 1887 in Rugby (Warwickshire) geboren und starb 1915 an Bord eines Schiffes im Hafen der Insel Skyros in Griechenland. In England liebte er vor allem die Chiltern Hills, jenen Höhenzug, der sich über 74 Kilometer von Oxfordshire, quer durch Buckinghamshire bis nach Bedfordshire zieht. Der Dichter durchwanderte diese Region und widmete ihr das Gedicht „The Chilterns„, das er im Jahr 1913 schrieb. Nach diesen vielen Wanderungen hatte er das Bedürfnis nach einem Drink und wann immer es sich einrichten ließ, suchte er dafür den Pub The Pink & Lily auf, der an der Pink Road, der Straße von Lacey Green nach Great Hampden in Buckinghamshire liegt. Auch diesem Gasthof bei Parslow’s Hillock widmete Brook einige Zeilen:

Never came there to the Pink
Two men such as we, I think
Never came there to the Lily
Two men quite so richly silly

Das Haus wurde im frühen 19. Jahrhundert in einen Pub umgewandelt und wurde benannt nach einem Mr. Pink (ein Butler vom nahegelegenen Hampden House) und einer Miss Lily (Zimmermädchen in dem gleichen Haus). Das Pubschild ziert der Kopf des früheren Stammgastes Rupert Brooke, nach dem auch ein Raum im Pub benannt ist, in dem sein „Chiltern“-Gedicht eingerahmt an der Wand hängt.

The Pink & Lily hat seit kurzem einen neuen Besitzer und wurde Anfang Juli wieder eröffnet.

Hier liest Ricky Gervais eines von Brookes bekanntesten Gedichten „The Soldier“.

The Pink & Lily
Pink Road,
Parslows Hillock
Lacey Green, Princes Risborough, Buckinghamshire, HP27 0RJ
Tel: 0871 951 1000

   © Copyright David Hillas

Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright David Hillas

   © Copyright Ian S

Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Ian S

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2013/07/27/der-dichter-rupert-brooke-1887-1915-und-sein-lieblings-pub-the-pink-lily-bei-lacey-green-buckinghamshire/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: