Padstow in Cornwall und das kulinarische Imperium des Rick Stein

The Seafood Restaurant, Rick Steins Flaggschiff.    © Copyright Andy F

The Seafood Restaurant, Rick Steins Flaggschiff.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Andy F

So dominierend wie Heston Blumenthal mit seinen drei Restaurants in Bray an der Themse ist, so beherrscht der Chefkoch Rick Stein die hübsche Küstenstadt Padstow an der Nordküste Cornwalls. Deutsche Reisebusse sind hier keine Seltenheit, bringen sie doch zahlreiche Touristen nach Prideaux Place, dort, wo das ZDF viele Rosamunde Pilcher-Filme gedreht hat.

Rick Steins Imperium ist überall in Padstow zu finden, ja man spricht sogar schon von „Padstein„. 1975 legte er den Grundstein für sein kulinarisches Reich, indem er das Seafood Restaurant unten am Hafen eröffnete, das noch immer sein Flaggschiff ist. Der Name sagt schon, wo Stein seinen Schwerpunkt legt: Auf Fische und Meeresfrüchte, die er natürlich hier in Padstow ständig sehr frisch geliefert bekommt. Wer in diesem Restaurant essen möchte, sollte schon lange im voraus reservieren, denn die Tische sind sehr begehrt, handelt es sich doch hier um eines der besten Fischrestaurants der Insel. In der Seafood Bar dagegen, die sich ebenfalls im Restaurant befindet, kann man ohne zu reservieren Platz nehmen (wenn man denn einen findet).

In Rick Stein’s Café in der Middle Street bekommt man alles: Frühstück, Mittagessen, Kaffee und Kuchen und Abendessen. In Stein’s Fish & Chips am South Quay kann man Englands Nationalspeise sowohl im Sitzen genießen, als auch am Tresen zum Mitnehmen bestellen. Dass die Qualität der Fish & Chips hier besonders gut ist, versteht sich bei Rick Stein von selbst.
Im St Petroc’s Bistro in der New Street kann man außer Fisch auch anderes ordern wie z.B. das Chateaubriand für zwei Personen aus abgehangenem Scottish Highland Beef für £49.50. Etwas außerhalb von Padstow, in St Merryn, unterhält Rick Stein dann noch einen hübschen Pub namens The Cornish Arms, wo es etwas rustikaler zugeht, die Zubereitung der Speisen aber auch auf Rick Stein-Niveau ist.

Zum Imperium des Meisters gehört in Padstow aber noch viel mehr. In Stein’s Deli am South Quay findet man Delikatessen aller Art und natürlich auch die zahlreichen Bücher, die Rick Stein geschrieben hat. Stein’s Patisserie in der Lanadwell Street bietet Brot, Pasteten, Torten und andere Leckereien und in Stein’s Fisheries kann man frisch gefangene Fische und Meeresfrüchte wie Hummer und Jakobsmuscheln kaufen.

Wem es in Padstow so gut gefällt, dass er hier auch übernachten möchte, hat die Auswahl zwischen mehreren, Rick Stein gehörenden Hotels. The Seafood Restaurant und Rick Stein’s Café bieten 16 respektive 3 Zimmer an, die über ihren Restauranträumen liegen. Das St Petroc’s Hotel verfügt über 10 Zimmer (ab £150) und das kleine, aber feine Prospect House im Mill Lane hat nur 4 Räume (ab £230). Die Übernachtung im luxuriösen Bryn Cottage kostet stolze £330, dafür hat man auch einen privaten Garten und einen Parkplatz (wichtig in Padstow). Auch nicht ganz billig ist das hinter dem Seafood Restaurant gelegene St Edmund’s House, in dem man ab £285 nächtigen kann. Stein’s at Trevone Farm liegt ein paar Kilometer außerhalb von Padstow und verfügt über 4 große Räume, in denen bis zu acht Personen wohnen können.

War’s das schon? Nein! Rick Stein unterhält noch die Padstow Seafood School, in der man sein Wissen über die Zubereitung von Meeresfrüchten erweitern kann, in Falmouth im Süden Cornwalls lädt Rick Stein’s Fish in rustikaler Atmosphäre am Discovery Quay zur Degustation ein…und im Hunter Valley in Australien besitzt der umtriebige Koch zusammen mit einigen Geschäftsfreunden noch das Weingut Tower Estate Wines.

Wie das der 1947 in den Cotswolds geborene Mann alles managen kann, ist mir schleierhaft, schreibt er darüber hinaus doch auch noch zahlreiche Kochbücher (nach meiner Rechnung bisher 22) und ist sehr häufig mit eigenen Sendungen im Fernsehen vertreten, zuletzt mit „Rick Stein’s German Bite„, in der er sich mit Essen in Deutschland beschäftigt (seine Vorfahren kamen übrigens aus Deutschland).

Dieser Film gibt einen Eindruck von Rick Stein’s Padstow.

Das Buch zum Artikel:
Rick Stein: Under a Mackerel Sky. Ebury Press 2013. 320 Seiten. ISBN 978-0091949907. (Das Buch erscheint am 12. September).

Rick Stein's Café.    © Copyright Kenneth  Allen

Rick Stein’s Café.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Kenneth Allen

Stein's Patisserie.    © Copyright Kenneth  Allen

Stein’s Patisserie.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Kenneth Allen

Published in: on 24. August 2013 at 02:00  Kommentar verfassen  
Tags: ,