Saint Hill Manor bei East Grinstead (West Sussex) – Britisches Hauptquartier der Church of Scientology

   © Copyright Simon Carey

Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Simon Carey

Wenn man in den Wintermonaten durch England fährt, was ich sehr gern tue und worüber ich in meinem Blog schon geschrieben habe, hat man schlechte Karten, wenn man in dieser Zeit Country Houses, Schlösser und Burgen besichtigen möchte, denn die sind fast alle geschlossen. Allenfalls die ganz berühmten wie der Blenheim Palace oder Chatsworth haben geöffnet.

In West Sussex gibt es ein Haus, das ganzjährig täglich für Besucher offen steht (außer an den Weihnachtstagen und dem 1. Januar): Das Saint Hill Manor bei East Grinstead in West Sussex. Das 1792 erbaute Haus hatte eine Vielzahl von Besitzern, darunter:
– Der Arzt und Mikrobiologe Edgar March Crookshank (1858-1928), der sich intensiv mit der Pockenimpfung beschäftigte;
Mrs. Drexel-Biddle, die Frau des amerikanischen Botschafters, die 1945 den Maler John Spencer-Churchill damit beauftragte, ein  Wandgemälde zu schaffen, auf dem 145 Affen zu sehen sind (der „Monkey Room„).
William Thomas Berger, Direktor der China Inland Mission, deren Hauptquartier hier untergebracht war.
– Der Maharadscha von Jaipur.

1959 schließlich wurde das Saint Hill Manor von dem Scientology-Gründer L. Ron Hubbard gekauft, der hier bis 1966 lebte und das Haus von Grund auf renovierte. Hinter dem Manor House ließ Hubbard das Saint Hill Castle erbauen, eine Burg im normannischen Stil, die als Trainingszentrum und Unterkunft für Scientology-Studenten dient. In der Bibliothek im Haupthaus sind alle 560 Bücher zu finden, die Hubbard im Laufe seines Lebens schrieb.

Heute werden im Saint Hill Manor nach wie vor sogenannte „Life Improvement Courses“ angeboten, in denen es z.B. um Themen wie „Overcoming Financial Stress“, „Effective Leadership“  oder „Successfully Raising Children“ geht.

Nicht jeder war und ist darüber erfreut, dass sich die Scientology-Kirche hier in East Grinstead niedergelassen hat und vor den Toren des Saint Hill Manor fanden denn auch schon einige Protestaktionen statt.
Wer sich das sehenswerte Haus einmal anschauen möchte, kann das tun, ohne Mitglied bei den Scientologen zu sein. Geführte Touren finden täglich jeweils von 14 Uhr bis 17 Uhr statt.

Saint Hill Manor
Saint Hill Road
East Grinstead
West Sussex
RH19 4JY
Tel. 01342 334171

Das Manor House in seinen ausgedehnten Parkanlagen.    © Copyright Martyn Davies

Das Manor House in seinen ausgedehnten Parkanlagen.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Martyn Davies

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2013/09/24/saint-hill-manor-bei-east-grinstead-west-sussex-britisches-hauptquartier-der-church-of-scientology/trackback/

RSS feed for comments on this post.

One CommentHinterlasse einen Kommentar

  1. Ich habe bereits vor Jahren eine geführte Tour durch das Saint Hill Manor gemacht. Vor allem haben mich die vielen Bücher des Scientology-Gründers L. Ron Hubbard beeindruckt. http://goo.gl/AZd2Sk


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: