Songs About London – Heute: Die Londoner Fußballvereine

Das Stadion der Spurs an der White Hart Lane. release this work into the public domain.

Das Stadion der Spurs:  White Hart Lane.
This image is released into the public domain.

Die britische Hauptstadt ist Heimat mehrerer großer Fußballvereine, von denen einige zur europäischen Oberklasse gehören. Es versteht sich von selbst, dass jeder Club bzw. dessen Fangemeinde einen eigenen Song hat, der bei jedem Match zum Besten gegeben wird. Hier sind einige Beispiele:

Tottenham Hotspur gibt es schon seit 131 Jahren. Der Premier League-Club spielt im Norden Londons im Stadion White Hart Lane und wird zurzeit von dem Portugiesen André Villas-Boas trainiert. Der Verein geriet kürzlich in die Schlagzeilen, als er seinen Spielen Gareth Bale für die Rekordsumme von (wahrscheinlich) €100 Millionen an Real Madrid verkaufte. Das Vereinslied heißt“ Tottenham Tottenham, Come on u Spurs„.

Arsenal Football Club. Der Erzrival von Tottenham Hotspur, zu dem kürzlich Mesut Özil wechselte und bei dem die Deutschen Lukas Podolski und Per Mertesacker unter dem Trainer Arsène Wenger spielen. Die Fans haben mehrere Gesänge für ihren geliebten Club drauf, darunter „Good Old Arsenal„, nach der Meldodie von „Rule Britannia“.

– Der FC Chelsea ist wohl der renommierteste Londoner Fußballverein, der jetzt wieder von José Mourinho trainiert wird. Die „Blues“ spielen im Westen Londons in ihrem Stadion Stamford Bridge. Von ihren Fangesängen gehört „Blue is the Colour“ zu den  beliebtesten.

-Den West Ham United Football Club gibt es auch schon seit 1895. Die „Irons“ oder auch „Hammers“ genannt spielen im Upton Park-Stadion im Londoner East End, zurzeit unter der Regie von Trainer Sam Allardyce. Die Hymne des Vereins heißt „I’m Forever Blowing Bubbles„.

– Der Fulham Football Club. Das Heimatstadion des Vereins heißt Craven Cottage, darum werden die Spieler auch gern „Cottagers“ genannt. Momentan ist der Niederländer Martin Jol der Trainer des Clubs, der immer ein wenig im Schatten der großen Londoner Rivalen Chelsea und Arsenal steht. Hier ist einer der vielen Fulham-Songs.

Es gibt noch viele weitere Londoner Fußballvereine wie Crystal Palce , Queens Park Rangers, Millwall usw. usw.

Das Stadion des Chelsea FC: Stamford Bridge. Author: Nick Mehlert. This file is licensed under the Creative Commons Attribution 2.0 Generic license.

Das Stadion des Chelsea FC: Stamford Bridge.
Author: Nick Mehlert.
This file is licensed under the Creative Commons Attribution 2.0 Generic license.

Published in: on 10. Oktober 2013 at 02:00  Comments (2)  

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2013/10/10/songs-about-london-heute-die-londoner-fusballvereine/trackback/

RSS feed for comments on this post.

2 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. […] Old Arsenal”. Und zwar nach der Melodie von “Rule Britannia”, wie ich auf dem England-Blog von Rolf-Ingo Behnke […]

  2. […] hören sind. Das ist in England besonders stark ausgeprägt, und ich habe über die Londoner Vereine in meinem Blog schon einmal geschrieben. Der ungekrönte König dieser „Fußball-Balladen“ ist […]


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: