Punkie Night in Hinton St George (Somerset)

Hinton St George in Somerset.    © Copyright Eugene Birchall and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Hinton St George in Somerset.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Eugene Birchall and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

 

halloween-0427.gif von 123gif.de

Bald ist es wieder soweit: Am letzten Donnerstag im Oktober ist Punkie Night in Hinton St George, einem 400-Seelen-Dorf im Süden der Grafschaft Somerset. In diesem Jahr fällt die Punkie Night auf Halloween. Abends ziehen Kinder durchs Dorf und tragen ausgehöhlte Kürbisse mit eingeritzten und von innen beleuchteten Gesichtern vor sich her. Dazu singen sie den „Punkie Night Song“:

It’s Punkie Night tonight,
It’s Punkie Night tonight.
Give us a candle,
Give us a light.
It’s Punkie Night tonight

It’s Punkie Night tonight,
It’s Punkie Night tonight.
Adam and Eve,
Just wouldn’t believe
It’s punkie Night tonight.

Punkie ist der Name, den man in dieser Region Somersets den ausgehöhlten Kürbislaternen gibt. Bei diesem abendlichen Laternenumzug wird Geld für wohltätige Zwecke gesammelt, entspricht so in etwa dem „Trick or Treat“ zu Halloween, nur dass man bei letzterem „in die eigene Tasche wirtschaftet“.

Der Ursprung dieses Brauchs soll auf folgende Geschichte zurückgehen;
Im benachbarten Chiselborough wurde am letzten Donnerstag im Oktober immer ein Jahrmarkt abgehalten, den die Männer aus Hinton St George gern aufsuchten und sich dort so einige Pints zu Gemüte führten. Als es einmal sehr spät wurde, machten sich die Frauen des Dorfes auf den Weg, um ihre Männer zu suchen. Um den Weg im Dunkeln auch zu finden, hatten sie große Mangoldwurzeln ausgehöhlt und darin Kerzen befestigt. Als die betrunkenen Männer die ihnen entgegenkommenden unheimlichen Lichter sahen, hielten sie die für „goolies“, das sind die Geister von Kindern, die bereits vor der Taufe gestorben sind. Mutig waren die Männer von Hinton St George nicht, denn sie stoben voller Angst in alle Himmelsrichtungen davon.

So hat sich dieser Brauch bis in die heutige Zeit gerettet, nur dass man statt der Mangoldwurzeln jetzt Kürbisse verwendet.

Chiselborough in Somerset.    © Copyright Andy Pearce and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Chiselborough in Somerset.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Andy Pearce and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Published in: on 27. Oktober 2013 at 02:00  Comments (1)  
Tags: ,