„Downton Abbey“ Staffel 4 ist auf DVD erschienen

Foto meiner DVD-Box

Foto meiner DVD-Box

Das ZDF strahlte zu Weihnachten 2012 die erste Staffel der englischen Erfolgsserie „Downton Abbey“ aus. Ein Jahr lang müssen die deutschen Fans der Serie warten, bis sie nun endlich in den Genuss der zweiten Staffel kommen, die das ZDF vom 22. bis zum 29. Dezember senden wird. ZDFneo beginnt bereits am 20. Dezember mit einer Doppelfolge der zweiten Staffel. Für alle, die inzwischen wieder vergessen haben, worum es eigentlich geht: Ab dem 1. Dezember wiederholt ZDFneo noch einmal alle Folgen von Staffel Eins.

In Großbritannien ist man allerdings mit „Downton Abbey“ schon viel weiter. Episode 8 der vierten Staffel wurde gerade erst am 10. November vom Sender ITV gezeigt und wer das alles gern selbst auf DVD besitzen möchte, musste nicht lange warten, denn schon am 11. November war die Box mit allen acht Episoden im Handel. Ich bekam mein Exemplar am 13. 11. aus England zugeschickt und machte mich natürlich gleich daran, mir die Folgen anzusehen. Ich wurde nicht enttäuscht!

Gedreht wurde wieder an den bekannten Schauplätzen Highclere Castle, Bampton (Oxfordshire) und den Ealing Studios. „Downstairs“ gibt es in der vierten Staffel einige Ab- und Zugänge, zwischen Anna und Bates kriselt es, Lady Mary legt ihre Lethargie nach dem Tode von Matthew ab und kann schon wieder einige Verehrer verzeichnen. Mehr möchte ich hier nicht verraten. Hier ist der Trailer zu Staffel 4.
…und wer nicht genug von DA bekommen kann: ITV plant bereits eine fünfte Staffel für 2014 ein.

Ein Weihnachtsgeschenk-Tipp für Downton Abbey-Fans: Die Gräfin von Carnarvon, in deren Highclere Castle die Serie gedreht wird, hat ein Buch geschrieben, das am 8. Oktober in deutscher Übersetzung erschien:
Lady Almina und das wahre Downton Abbey: Das Vermächtnis von Highclere Castle“ (mvg, 304 Seiten, ISBN 978-3868824766). Das Original des Buches habe ich in meinem Blog schon vorgestellt.

Published in: on 18. November 2013 at 02:00  Kommentar verfassen  
Tags: