Skegness (Lincolnshire) – Ein Seebad an der Ostküste, das durch den „Jolly Fisherman“ im ganzen Land bekannt wurde

   © Copyright Helena Hilton and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Helena Hilton and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Bis die Eisenbahn 1875 nach Skegness an der Küste Lincolnshires kam, lebte der Ort vor allem vom Fischfang, doch dann änderte sich alles. Der Tourismus nahm hier allmählich die Zügel in die Hand, dann eröffnete 1936 Billy Butlin seinen ersten Ferienpark im Nachbarort Ingoldmells und es wurde im Sommer richtig voll an der Nordseeküste von Lincolnshire.

Einen wesentlichen Anteil an der Beliebtheit und Bekanntheit von Skegness hatte der „Jolly Fisherman„, ein Poster mit dem für das Seebad in überregionalen Zeitungen geworben wurde. Der Illustrator John Hassall entwarf das Poster im Jahr 1908, und die Eisenbahngesellschaft Great Northern Railway übernahm es für ihre Werbekampagne. Es zeigte einen fröhlichen Fischer, der in seiner Kluft am Strand entlangspringt, darunter stand der Slogan „Skegness is So bracing„, auf Deutsch etwa „Skegness ist So erfrischend“, was auf die häufigen frischen Nordseewinde hinweist. Hassalls Poster gehörte in der damaligen Zeit zu den erfolgreichsten Werbefeldzügen, wobei der Schöpfer des fröhlichen Fischers vorher nie in Skegness war; das holte er erst 1936 nach und er war positiv überrascht von dem Seebad: „It is even more bracing and attractive than I had been led to expect“, meinte er damals. 1948 starb Hassall verarmt, von seinen vielen erfolgreichen Postern konnte er nicht profitieren.

Wie viele andere englische Seebäder litt auch Skegness unter den billigen Pauschalangeboten für Flugreisen in das sonnigere Südeuropa; heute ziehen sich viele Wohnwagenparks an der Küste entlang und das Butlin’s gibt es noch immer, ein Symbol für Familienurlaub, in dem das Amüsement im Mittelpunkt steht.

Seit 24 Jahren werden die Urlauber am Bahnhof vom Jolly Fisherman begrüßt, einer Statue, die gerade erst komplett neu gegossen wurde, da der Zahn der Zeit am alten Jolly doch sehr genagt hatte (hier ein Film darüber). Ein weiterer Jolly steht übrigens an der Strandstraße

Wenn man die Strandstraße, die North und South Parade entlangfährt, wird man mit einer endlosen Reihe von Hotels, Pensionen, B&Bs, Fish and Chip Shops, Amusement Arcades und anderen Vergnügungsetablissements konfrontiert; hier wird das Klischee des englischen Strandlebens wahr wie das Musikvideo „Fish Chips and Donkey Ridez“ zeigt.

Der alte Jolly am Bahnhof, bevor er durch einen neuen ersetzt wurde.    © Copyright Jonathan Wakefield and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Der alte Jolly am Bahnhof, bevor er durch einen neuen ersetzt wurde.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Jonathan Wakefield and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Der Jolly Fisherman an der Strandstraße von Skegness.    © Copyright Steve Daniels and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Der Jolly Fisherman an der Strandstraße von Skegness.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Steve Daniels and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

 

 

Published in: on 26. Dezember 2013 at 02:00  Comments (1)  
Tags:

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2013/12/26/skegness-lincolnshire-ein-seebad-an-der-ostkuste-das-durch-den-jolly-fisherman-im-ganzen-land-bekannt-wurde/trackback/

RSS feed for comments on this post.

One CommentHinterlasse einen Kommentar

  1. […] Maskottchen “The Jolly Fisherman” einst für hohe Gästezahlen sorgte (ich berichtete in meinem Blog darüber). Auf Platz 2 findet man Blackpool an der Westküste, früher einmal ein Dorado für […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: