The Old Coach House – Ein empfehlenswertes Miet-Cottage bei Minehead in Somerset

Mein Auto konnte ich direkt vor dem Cottage parken. Eigenes Foto.

Mein Auto konnte ich direkt vor dem Cottage parken.
Eigenes Foto.

Vor einigen Jahren verbrachte ich einmal eine Woche in einem Cottage in Somerset, von dem aus man viele Touren an die Küste und in das Exmoor unternehmen konnte. The Old Coach House hieß das Cottage, das auf dem Gelände des Ellicombe Manors liegt, ganz in der Nähe der A38 am Ellicombe Lane, vor den Toren der Stadt Minehead. Das Manor House wurde im 16. Jahrhundert erbaut und hat als Besonderheit einen sehenswerten Garten mit Palmen und anderen exotischen Gewächsen. Unser Cottage gehörte zu den wenigen in England, in denen wir nicht gefroren haben, denn hier gibt es eine Zentralheizung und nicht die sonst üblichen elektrischen Heizkörper. Das Haus war gemütlich eingerichtet, so dass wir uns hier sehr wohl gefühlt haben. In den Sommermonaten steht ein Swimmingpool zur Verfügung und ein Gartenschach ist ebenfalls vorhanden. Rund um den Innenhof des Manors gibt es noch drei weitere Cottages, die vermietet werden: The Old Chapel (für 3 Personen), Grooms (für 5 Personen) und Stables (für 4 Personen). Unser Old Coach House war für 2 Personen ausgelegt.

Das Gelände des Ellicombe Manors, das früher einmal ein Hotel war, liegt am Fuße des Grabbist Hill, das ist ein Hügel, der dem National Trust gehört und der mit der Entstehung des Kirchenliedes „All things bright and beautiful“ in Zusammenhang gebracht wird. Mit dem „purple headed mountain“ in der vierten Strophe könnte der Grabbist Hill gemeint sein.

Wenn man ein Ellicombe Manor Cottage gemietet hat, ist man in wenigen Minuten in dem Seebad Minehead und braucht nicht lange, bis man in dem Mini-Küstendorf Porlock Weir ist, das es mir besonders angetan hat, so dass wir mehrmals dorthin zum Abendessen in das Anchor Hotel fuhren. Das Hotel (in dem wir auch einmal wohnten und das ich in meinem Blog schon vorgestellt habe) und das Restaurant sind sehr zu empfehlen.

Da die Cottages am Rande des Exmoor National Parks liegen, ist man schnell mittendrin in diesem landschaftlich sehr reizvollen Gebiet. Das sehenswerte Dunster mit seiner Burg liegt so nahe, dass man da zu Fuß hinlaufen kann.

The Old Coach House kostet ab €350 pro Woche und ist über mehrere Firmen zu mieten, z.B. hier.

Auf dem Grabbist Hill.    © Copyright Roger Cornfoot and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Auf dem Grabbist Hill.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Roger Cornfoot and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Dunster ist vom Cottage aus zu Fuß zu erreichen.    © Copyright Basher Eyre and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Dunster ist vom Cottage aus zu Fuß zu erreichen.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Basher Eyre and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

...und am Strand von Minehead ist man mit dem Auto in wenigen Minuten.    © Copyright Chris Talbot and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

…und am Strand von Minehead ist man mit dem Auto in wenigen Minuten.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Chris Talbot and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

 

Published in: on 20. Januar 2014 at 02:00  Kommentar verfassen  
Tags:

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2014/01/20/the-old-coach-house-ein-cottage-das-man-mieten-kann-bei-minehead-in-somerset/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: