Außergewöhnliche Häuser Teil 2 – Das Dutch Tutch Riverside Cottage in Potter Heigham (Norfolk)

   © Copyright Alan Terrill and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Alan Terrill and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Potter Heigham liegt in den Norfolk Broads am River Thurne, jener Landschaft aus Flüssen und Seen, die besonders bei Hausbootfahrern sehr beliebt ist. An der North West Riverbank des Flusses steht ein ungewöhnliches Haus, das sich Dutch Tutch  Riverside Cottage nennt. Früher, das heißt vor dem Ersten Weltkrieg, gehörten die Gebäudeteile einmal zu einem Helter Skelter der Britannia Pier in Great Yarmouth. Ein Helter Skelter ist eine spiralförmige Rutsche, auf Jahrmärkten und in Amusement Parks in Küstenorten zu finden.

On the Mat“ hieß damals dieser Helter Skelter, der bei einem desaströsen Brand am 22. Dezember 1909, bei dem große Teile der Pier zerstört wurden, Schaden erlitt. Man baute ihn nicht mehr auf, sondern zerlegte das Gebäude in Einzelteile und brachte den oberen und unteren Teil nach Potter Heigham, wo man daraus ein Ferienhaus machte. Der größere untere Teil diente als Wohnhaus, der kleinere obere stand als Außentoilette daneben, später wurde daraus ein Geräteschuppen. Zugang zum Obergeschoß des Cottages erhielt man über eine Außentreppe, die dann aber in das Gebäude integriert wurde.

Auch heute noch kann man das Dutch Tutch Riverside Cottage mieten, z.B. bei der Firma Self-Catering-Breaks. Die Mietpreise liegen je nach Saison zwischen £275 und £532 pro Woche.

Di Cornell veröffentlichte 2008 das Buch „A History of the River Thurne Bungalows„, in dem sie sich mit den Häusern beschäftigt, die entlang des Flusses gebaut worden sind.

Dutch Tutch
PH22 River Bank
Potter Heigham
Great Yarmouth Norfolk

Beispiel für ein Helter Skelter. Author: Dave Catchpole. This file is licensed under the Creative Commons Attribution 2.0 Generic license.

Beispiel für ein Helter Skelter.
Author: Dave Catchpole.
This file is licensed under the Creative Commons Attribution 2.0 Generic license.