„The Royal Collection“ des Elisabeth Sandmann Verlags

Der Münchener Elisabeth Sandmann Verlag hat ein sehr interessantes Programm. Die beiden Bücher Extravagante Engländerinnen“ und „Mit Miss Marple aufs Land“ von Luise Berg-Ehlers stellte ich in meinem Blog schon einmal vor. Für alle, die am britischen Königshaus interessiert sind, kann ich die vierbändige Reihe „The Royal Collection“ des Verlags empfehlen, die sich mit der Queen beschäftigt.

Angela Kelly ist seit zwölf Jahren für die Garderobe Elisabeths II. zuständig und kümmert sich auch um den Schmuck ihrer Arbeitgeberin. Als Tochter eines Dockarbeiters aus Liverpool hat sie sich diese wichtige Position am Königshaus erkämpft und ist dort hoch angesehen. Das Outfit der Queen zur Hochzeit ihres Enkels William wurde von Kelly entworfen. Aber sie arbeitet auch für andere Mitglieder des Königshauses, z.B. für die Prinzessinnen Eugenie und Beatrice. In ihrem Buch „Das trägt die Queen: So entsteht die Garderobe ihrer Majestät“ lässt Angela Kelly einen Blick hinter die Kulissen der Hofschneiderei zu. In Kapiteln wie „Perfekt mit Hut“, „Die Aufbewahrung der Garderobe“ und „Die Schmucksammlung“ erfahren wir Details über das Modebewusstsein der Königin.

Ein ähnliches Thema behandelt der Band „Was trägt die Queen, wenn sie verreist? – Twinsets, Hüte, Abendroben“ von Caroline de Guitaut. Seitdem Elizabeth II. den Thron bestiegen hat, unternahm sie, gemeinsam mit ihrem Ehemann, über 150 Reisen in die ganze Welt (die in dem Buch alle akribisch aufgelistet sind). Man kann sich vorstellen, was für ein gewaltiger Aufwand erforderlich war, um jeweils die richtige Garderobe zusammenzustellen, die den unzähligen Anlässen auch gerecht wurde. Caroline de Guitaut ist Kuratorin am The Royal Collection Trust

Ein weiterer Band der „Royal Collection“ ist das Erinnerungsalbum der Queen mit dem Titel „Elizabeth II – Ein Leben auf dem Thron„. Die offizielle Publikation des britischen Königshauses dokumentiert den Lebensweg der Königin, von der Geburt am 21. April 1926 in der Londoner Bruton Street 17 bis zu ihrem diamantenen Thronjubiläum.

Ein ganz anderes Thema behandelt der vierte Band der „Royal Collection“; darin geht es um die royalen Vierbeiner. „Königliche Hunde: Von der Liebe des britischen Königshauses zu seinen treuesten Begleitern“ heißt das Buch von Sophie Gordon, die darin bis zu Königin Victoria zurückgeht und aus der Royal Photograph Collection viele Fotos von den Lieblingshunden der Royals zusammengetragen hat. Hier geht es also nicht nur um die berühmt-berüchtigten Corgis Elizabeths II., sondern auch um Prince Alberts Lieblings-Windhund Eos und um Cäsar, den Foxterrier Edwards VII.

Caesars Grabmahl. Author: lorelei. This file is licensed under the Creative Commons Attribution 2.0 Generic license.

Caesars Grabmahl.
Author: lorelei.
This file is licensed under the Creative Commons Attribution 2.0 Generic license.

 

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2014/04/19/the-royal-collection-des-elisabeth-sandmann-verlags/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: