Tewkesbury Medieval Festival 2014

Szene vom Festival 2013.    © Copyright Philip Halling and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Szene vom Festival 2013.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Philip Halling and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Zwei Tage lang steht die Stadt Tewkesbury in Gloucestershire auch in diesem Jahr wieder ganz im Zeichen mittelalterlichen Lebens und Treibens. Am 12. und 13. Juli findet hier das Tewkesbury Medieval Festival 2014 statt, das größte seiner Art in ganz Europa. Dabei hatte es 1984 ziemlich klein als ganz normales Stadtfest angefangen, sich dann aber zu einem Großereignis entwickelt.

Im Mittelpunkt steht das „re-enactment“ der Schlacht von Tewkesbury, bei der 1471 die Truppen der Yorkists und der Lancastrians aufeinanderstießen. Das Spektakel findet auf dem Original-Schauplatz der blutigen Schlacht statt, bei dem rund 2000 Mitwirkende zu sehen sein werden. Da Soldaten nach einer Schlacht hungrig und durstig sind, werden natürlich auch viele Buden aufgebaut, an denen man sich entsprechend stärken kann (z.B. mit einem extra für das Festival gebrauten Ales!). In den Straßen der Stadt und rund um die berühmte Abbey geht das mittelalterliche Treiben weiter mit Jongleuren, Geschichtenerzählern, Minstrelsängern, Falknern usw. usw. Am Samstagabend, dem 12. Juli gibt es noch ein re-enactment, dann wird der Sturm der Tewkesbury Abbey nachgestellt, bei dem die Yorkists damals die Lancastrians gefangen nahmen, die in der Abbey Zuflucht gesucht hatten. Anschließend werden die armen Teufel dann auch noch hingerichtet. Man sieht, für viel Spaß ist gesorgt…

Eintritt kostet es nicht, wenn man das Festival besuchen möchte. Verfehlen kann man es auch nicht, denn es wird von allen Zufahrtsstraßen ausgeschildert sein, was auch für die Parkplätze gilt, denn Parken in der Stadt selbst ist an den beiden Tagen ausgeschlossen.

Dieser Film zeigt einige Szenen von der Nachstellung der Schlacht von Tewkesbury beim Festival des letzten Jahres.

...und noch eine Szene von Kampfhandlungen des letzten Jahres.    © Copyright Philip Halling and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

…und noch eine Szene von Kampfhandlungen des letzten Jahres.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Philip Halling and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Published in: on 10. Juni 2014 at 02:00  Comments (3)  
Tags:

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2014/06/10/tewkesbury-medieval-festival-2014/trackback/

RSS feed for comments on this post.

3 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. Toller Bericht! Du schreibst immer über sehr interessante und teilweise skurrile Festivitäten, das ist spannend. Würde gern mehr über Mittelalterveranstaltungen in England lesen!

    • Herzlichen Dank für die netten Worte!! Zum Thema „Mittelalterveranstaltungen“ kommt demnächst sicher wieder etwas.
      Viele Grüße
      Ingo

  2. […] Meadow„. Beim jährlich stattfindenden Tewkesbury Medieval Festival (ich berichtete in meinem Blog darüber) wird die Schlacht von 1471 noch einmal […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: