Die Tour de France 2014 – Le Grand Départ in Yorkshire

Headrow in Leeds, Start der Tour de France 2014.

Headrow in Leeds, Start der Tour de France 2014.

Am Samstag, dem 5. Juli startet die Tour de France 2014… in Yorkshire, etwas ungewöhnlich, da man die Tour ja eigentlich nur mit Frankreich in Verbindung bringt. Der Startschuss für das berühmteste Radrennen der Welt fällt um 11.10 Uhr in Leeds in der Headrow, gegenüber von der Kunstgalerie. Von dort führt die Strecke der ersten Etappe in die Yorkshire Dales. Hier einige der angefahrenen Ortschaften:

Harewood – Skipton – Grassington – Leyburn – Middleham – Masham – Ripon  und schließlich, nach 190 Kilometern, Harrogate, der Zielort der ersten Etappe. Die Ziellinie befindet sich am The Stray, jener großen Parkfläche in der Stadt. Ab 16.20 Uhr wird mit der Ankunft der  ersten Fahrer gerechnet Hier ist schon einmal ein kleiner Vorgeschmack auf die Strecke im Film. Schade nur, dass die Radrennfahrer von der sehr schönen Landsschaft nicht viel mitbekommen werden. Ihr Blick richtet sich meist nur auf den Hintern des Vordermanns oder auf die Asphaltdecke der Straße.

Am Tag darauf, am Sonntag, dem 6. Juli, beginnt Etappe 2 auf dem York Racecourse (ich berichtete in meinem Blog darüber) in der Stadt York. Auf folgender Route geht es auf 201 Kilometern bis nach Sheffield:

Knaresborough – Keighley – die  Bronte-Stadt Haworth – Hebden Bridge – Huddersfield – Sheffield. Hier werden die Tour-Fahrer die Ziellinie an der Motorpoint Arena am Broughton Lane überqueren.

Die 3. und letzte Etappe auf englischem Boden beginnt am Montag, dem 7. Juli in Cambridge und führt von dort auf 155 Kilometern nach London. Start ist am Gonville Place, an dem großen Parkgelände Parker’s Piece. Von Cambridge aus geht es in südlicher Richtung über :

Duxford – Saffron Walden – Chelmsford – Epping – Walthamstow, am Olympiapark in London vorbei, schließlich die Nordseite der Themse entlang bis zur Ziellinie, die an der Straße The Mall gezogen ist.

Fortgesetzt wird die Tour de France am 8. Juli, dann wieder auf französischem Boden, mit Etappe 4 Le Touquet – Lille.

The Stray in Harrogate, Ziel der ersten Etappe.    © Copyright Ian Yarham and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

The Stray in Harrogate, Ziel der ersten Etappe.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Ian Yarham and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Startpunkt von Etappe 2: Der York Racecourse.    © Copyright John M and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Startpunkt von Etappe 2: Der York Racecourse.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright John M and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Ziel der 2. Etappe: Die Motorpoint Arena in Sheffield.    © Copyright Paul Gillett and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Ziel der 2. Etappe: Die Motorpoint Arena in Sheffield.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Paul Gillett and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Start von Etappe 3: Parker's Piece am Gonville Place.    © Copyright David P Howard and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Start von Etappe 3: Parker’s Piece am Gonville Place in Cambridge.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright David P Howard and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Und die Ziellinie der 3. Etappe auf englischem Boden liegt in London in The Mall.    © Copyright Chris Downer and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Und die Ziellinie der 3. Etappe auf englischem Boden liegt in London in The Mall.
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Chris Downer and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Published in: on 25. Juni 2014 at 02:00  Kommentar verfassen  
Tags: