Village Signs – High Kelling in Norfolk

This work has been released into the public domain.

This work has been released into the public domain.

High Kelling liegt in Norfolk an der A148, die von Cromer an der Küste nach King’s Lynn führt. Lange gibt es diesen Ort noch nicht, denn er entwickelte sich erst, nachdem man hier ein Sanatorium für Tuberkulose-Kranke errichtet hatte, das Bramblewood Sanatorium. Die Luft in dieser Region schien besonders gut und heilsam zu sein (die Nordsee ist nicht weit entfernt), denn man eröffnete noch zwei weitere Krankenhäuser, die sich auf TB-Kranke spezialisierten. Für das Personal der Kliniken wurde Wohnraum gebraucht, daher baute man Häuser und so entstand allmählich das Dorf mit dem Namen High Kelling, das erst 1987 zu einer eigenständigen Gemeinde wurde.

Im Jahr 2000 bekam High Kelling, wie es sich für ein Dorf in Norfolk gehört, ein Village Sign und ich finde, ein sehr gelungenes. Den Hinweis auf die ländliche Lage liefern das Kaninchen, das Eichhörnchen und die vielen Bäume im Hintergrund. In der Mitte ist ein kirchliches Gebäude zu sehen; das war einmal die Kapelle des Bramblewood Sanatoriums, das nach Aufgabe des Krankenhauses im Jahr 1955 von der Kirchengemeinde für £500 übernommen wurde und jetzt die All Saints Church ist. Die kleine Kirche besitzt auch eine Glocke, die man übrigens bei Ebay ersteigerte, was wohl äußerst selten vorkommt. Auf dem Pfosten des Village Signs ist der Hermesstab mit zwei ineinander verschlungenen Schlangen zu sehen.

Das schönste Haus im ganzen Ort ist sicherlich Voewood House, das Anfang des 20. Jahrhunderts im Arts & Crafts-Stil erbaut wurde und heute dem Buchhändler Simon Finch (Simon Finch Rare Books) gehört.

Wer sich das Dorfschild einmal ansehen möchte, es befindet sich an der Einmündung der Selbrigg Road in die Cromer Road.

All Saints Church in High Kelling (Norfolk).    © Copyright Evelyn Simak and   licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

All Saints Church in High Kelling (Norfolk).
Creative Commons Licence [Some Rights Reserved]   © Copyright Evelyn Simak and
licensed for reuse under this Creative Commons Licence.

Voewood House an der Cromer Road in High Kelling. Author: Gavin.collins. This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported license.

Voewood House an der Cromer Road in High Kelling.
Author: Gavin.collins.
This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported license.

Published in: on 9. August 2014 at 02:00  Comments (1)  
Tags:

The URI to TrackBack this entry is: https://maricopa1.wordpress.com/2014/08/09/village-signs-high-kelling-in-norfolk/trackback/

RSS feed for comments on this post.

One CommentHinterlasse einen Kommentar

  1. Welch schöne Synthese von Haus und Buch – ganz im Sinne von William Morris! Ist für die nächste Englandreise vorgemerkt! Vielen Dank für diesen wirklich heissen Tip!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: